Frage von fragdoc, 27

Mit Creatin Pause machen, da ich krank bin.. Ja oder nein?

Antwort
von kami1a, 11

Hallo! Deine Entscheidung aber ohne Einnahme beginnt der Abbau recht schnell.

Antwort
von Manuel129, 15

Ja!!!! wenn du krank bist braucht der Körper sehr viel Flüssigkeit, abgesehen davon bist du wahrscheinlich ein paar Tage länger krank, wenn der Körper nebenbei wegen des Kreatings noch mehr arbeiten muss. Also.. einfach mal gut sein lassen, okay? Kanns ja versehen, dass man sich jeden Tag ordentlich auspowern muss und dann jede Menge supps noch einnimmt, aber wenn du krank bist, mach einfach mal ne Pause und warte bis es dir wieder besser geht.. nein du verlierst in der Zeit keine/kaum Muskeln und nein so wichtig ist das garantiert nicht wenn du mal ne Woche kein Kreatin einnimmst.

Antwort
von TobiasEber23, 19

Hallo,

Creatin muss man allgemein nach 4-6 Wochen für 1 Woche absetzten so wird es empfohlen.Ich war während meiner Creatin ,,Kur,, auch mal krank und habe es dann in diesem Zeitraum auch nicht zu mir genommen denn man weiß nie wie der Körper darauf reagiert. Am Ende bleibt es dir überlassen

Mit freundlichen Grüßen Tobi:)

Antwort
von Mignon4, 14

Was sollte denn das Creatin bewirken?? Das ist sowieso nur Abzocke, bewirkt nichts und sollte langfristig nur unter ärztlicher Aufsicht genommen werden, damit es keine Gesundheitsschäden hinterläßt.

Sieh zu, dass du wieder gesund wirst und nimm keine Mittelchen ein!

Gute Besserung! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten