Frage von Danieal322, 105

Wie kann man Milchreis am besten erwärmen?

Hallo, ich wollte mal fragen, wie man selbstgemachten Milchreis ohne eine Mikrowelle erwärmen kann bz möchte ich heute Abend Milchreis machen und morgen früh zur Arbeit mitnehmen. Habe morgens keine Zeit den Milchreis zu machen aber kalt will ich ihn auch nicht essen. Kann ich das Ganze einfach in einen Topf geben und erwärmen, ohne dass etwas anbrennt oder so oder verbrennt der Milchreis dann? Habe keine Mikrowelle. Deswegen frage ich.

Antwort
von beangato, 73

Stell den Topf mit dem Milchreis in einen größeren Topf, in den Du Wasser reinschüttest. Das nennt man "Wasserbad". Und erwärme das dann. Da brennt er bestimmt nicht an.

Antwort
von Vivibirne, 61

Am besten erhitzt du Wasser in einem Topf und legst nen Teller drauf dann erwärmst du den Milchreis mit Wasserdampf. Sonst brennt alles an! Aber du kannst auf den Milchreis auf Tiefkühlfrüchte tun die du vorher erwärmst damit sie auftauen, wenn du ümrührst, ist der Milchreis nicht mehr kalt

Antwort
von pllsuchter, 63

Erwärme den MilchReis auf kleiner Stufe in einem Topf auf dem Herd.  Pass auf dass er nicht kocht und lass ihn nur für ein paar Minuten drauf stehen. Ab und zu umrühren:)

Antwort
von Johnbobs, 54

Kalt esse ich Milchreis sogar lieber!
Aber um zu deiner Frage zu kommen...

Du bringst einen Topf Wasser zum erhitzen und dadurch den Milchreis in einen hohen Teller im Wasser erwärmen.
Ähnlich wie man Butter zum schmelzen bringt.

So brennt er dir nicht an und wird warm.

Antwort
von Brunnenwasser, 37

Hast Du keine Herdplatte daheim ? Sachte erwärmen, nicht anbrennen lassen, etwas Milch nachschütten damit es nicht eindickt.

Antwort
von Hondoldar, 46

In der pfanne ? Bzw. Topf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community