Frage von ElenaK98, 387

Meine langen Haare können nicht abgeschnitten werden. Wie nehmen mich meine Eltern ernst?

Meine Eltern haben tatsächlich für Freitag einen mobilen Friseur zu uns nach Hause bestellt. Sie wollen mir meine wunderschönen hüftlangen Haare abschneiden lassen. Als Begründungen werden der Ärger bei mir in der Ausbildung und meine Kopfschmerzen genannt. Sie sagen ich soll am Freitag kein Theater machen, weil mir meine langen Haare so oder so abgeschnitten werden. Ich habe meiner Mutter gesagt dass ich keinen Stress machen werde, weil der Friseur meine langen Haare eh nicht abschneiden wird. Kein Friseur dieser Welt würde mir meine sehr gut gepflegten und wunderschönen hüftlangen Haare abschneiden. Ich liebe meine Haare. Niemand wird jemals eine Schere daran anlegen. Allerdings nehmen mich meine Eltern scheinbar gar nicht ernst. Sie sagen sie haben mit dem Friseur schon abgeklärt dass mir ein Kurzhaarschnitt verpasst wird. Wie kann ich ihnen erklären dass mir kein Friseur meine langen Haare abschneiden würde?

Antwort
von Charlieee001, 204

Das würde als Körperverletzung gelten daher du das nicht möchtest. Du hast das Recht über deinen Körper und niemand anderes. Wenn es hart auf hart kommt kannst du den Friseur anzeigen wegen Körperverletzung und sa können deine Eltern sagen was sie wollen sie dürfen es nicht . Natürlich solltest du die nötige reife dafür besitzen um wirklich etwas durch schlagen zu können. Rede mit seinen Eltern noch einmal darüber . Aber wenn du schon über Kopfschmerzen redest und Ärger in der Ausbildung dann solltest du zumindest einen Kompromiss eingehen und sie vielleicht nur 10 cm abschneiden lassen.

Kommentar von ElenaK98 ,

Niemals werden meine hüftlangen Haare auch nur um einen Centimeter geschnitten.

Antwort
von Daria81, 105

Lass dich nicht ärgern von den vielen negativen Kommentaren. Wenn du schöne Haare hast, kannst du dies ruhig öfter mal sagen. Bei vielen hier hört man förmlich den Neid. Ich habe auch sehr lange Haare.

Wegen deinem Problem: Rede nochmal in einer ruhigen Minute mit deinen Eltern. Am besten mit beiden zusammen. Versuche ihnen klar zu machen was dir deine Haare bedeuten und wie sehr es dich schmerzen würde wenn sie abgeschnitten werden.

Ansonsten würde ich ihnen alles versprechen, egal was sie wollen, Hauptsache deine Haare müssen nicht ab.

Antwort
von AnonymGirl9, 208

Ich hab genauso lange Haare wie du und ich würde mir niemals von meinen Eltern sagen lassen wie ich mir meine Haare zu schneiden habe. Und deine eltern dürfen dad gar nicht gegen deinen willen wenn du es nicht willst musst du ihnen sagen. Aber ich fühl mit dir ich würde niemals meine Langen haare schneiden lassen ^^ sag ihnen 1cm reicht!

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich habe es mehrfach meinen Eltern gesagt dass ich es nicht will. Sie sagen dass meine Ausbildung oberste Priorität hat und meine Haare vollkommen unwichtig sind. Sie wollen dass mir meine langen Haare auf jeden Fall abgeschnitten werden. Sie werden aber niemanden finden der mir meine langen Haare abschneidet. Sie sind sehr schön und sehr gut gepflegt. Kein Friseur würde da eine Schere anlegen.

Kommentar von AnonymGirl9 ,

Was ist das für eine aussage wegen deiner Ausbildung? Ich mache auch bald Ausbildung wo ich mit älteren menschen zutun haben werde und ich habe so etwas noch nie gehört! Ich mach mir immer einen dutt oder einen geflochtenen Zopf. Die dürfen es auch gar nicht es wäre Körper Verletzung  und wenn deine haare so gut gepflegt sind darf auch kein Frisur dran!

Antwort
von diestel87, 135

Der Friseur darf das gar nicht ohne deinen willen
Drohe ihn mit einer Anzeige

Kommentar von ElenaK98 ,

Das wird unnötig sein. Ein Friseur würde niemals so schöne und gut gepflegte hüftlange Haare abschneiden.

Antwort
von jeshfy11, 136

Es ist dein Körper, also deine Haare und du hast zu entscheiden was mit deinem Körper passiert. Wenn der Friseur dir die Haare gegen deinen Willen abschneidet macht der sich strafbar. Das wäre Körperverletzung.
ABER... Du solltest die nötige Reife zeigen und wenigstens ein wenig abschneiden lassen. Haare müssen regelmäßig geschnitten werden damit sie nicht kaputt gehen. Sie sehen dann noch gepflegter aus. Zwei/drei cm reichen da schon.

Kommentar von ElenaK98 ,

Die Spitzen schneide ich regelmäßig selbst.

Antwort
von urs53, 125

Du musst dich entscheiden, ob dir deine Haare wichtiger sind oder deine Ausbildung. Auch wenn ich dir gerne glaube, dass du schöne lange Haare hast, mit deinen Haaren kannst du dir später kein Semmel kaufen. Mit einer soliden Grundausbildung kannst du aber dein Leben lang profitieren. Du bist leider viel zu sehr von deinen Haaren besessen. Mensch bleib auf dem Boden. Mädels mit schönen Haaren gibt es zig tausend, aber all die können dir deine Ausbildung nicht ersetzen! Also schneid deine Haare und geniesse darauf dein neues Ich!!!

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich will meine Ausbildung schaffen und meine langen Haare behalten. Wenn ich aber aussuchen muss, was mir wichtiger ist, dann sind es auf jeden Fall meine langen Haare.

Kommentar von urs53 ,

Schade für dich!

Kommentar von ElenaK98 ,

Wieso schade für mich?

Kommentar von urs53 ,

Weil du deine "Haare" über alles stellst. Ich finde die können nach deiner Ausbildung noch so plus minus 70 Jahre lang wachsen, wenn du denn immer noch so fest auf deine Haare fixiert bist.

Kommentar von ElenaK98 ,

Hier sind doch eh alle der Meinung dass mir meine langen Haare am Freitag abgeschnitten werden. Ich bin trotzdem davon überzeugt dass mir kein Friseur der Welt meine langen Haare abschneiden würde.

Kommentar von urs53 ,

Zeig dich einfach von fer verünftigen Seite und zeiig es allen. Freue dich!! Du wirst bald merken, dass es der richtige Entscheid war! ✌️👏👍

Kommentar von ElenaK98 ,

Wieso sollte ich mich freuen?

Kommentar von urs53 ,

Das soll dich aufmuntern 👏

Kommentar von Daria81 ,

Es muss doch nicht sein dem Mädchen weh zu tun. Sie liebt halt ihre Haare, hat sie seit Jahren gut gepflegt und jetzt sollen sie ihr abgeschnitten werden. Versetzt euch doch mal in ihre Lage. Klar redet sie viel über ihre wunderschönen hüftlangen Haare, aber wo ist das Problem? Ich habe selbst sehr lange Haare bis zum Popo und kenne es wenn man um jeden Zentimeter kämpft.

Kommentar von urs53 ,

Klar sicher, aber wenn es sich um eine besondere Sytustion handelt, ist halt eine gewisse Vernunft angebracht! Und hir erachtr ich dies als das. Auch wenn es leider weh tut.

Antwort
von 0Katja0, 182

Ein Friseur darf nicht einfach deine Haare gegen deinen Willen abschneiden. So etwas währe sogar strafbar. Wenn du allerdings noch nicht volljährig bist könnte das mit den Eltern problematisch werden. Versuche deinen Eltern mal zu erklären, dass du selber über deinen Körper bestimmen kannst.

Kommentar von ElenaK98 ,

Habe ich schon mehrfach versucht. Aber sie sagen meine Ausbildung hat die höchste Priorität und meine Haare sind vollkommen unwichtig.

Antwort
von skjonii, 127

So wie du in jedem Satz, auch in den Kommentaren, erwähnst, dass deine Haare Hüftlang und wunderschön sind und dass niemand sie abschneiden wird... Würde mir als Eltern auch auf den Sack gehen, das provoziert doch :D
Es sind doch nur Haare, mein Gott...

Kommentar von ElenaK98 ,

In den Haaren steckt allerdings auch viel Arbeit und Pflege.

Antwort
von 23andi, 85

Zwingen können dich die Eltern nicht, das ist eine Frechheit... aber du solltest dir klar sein, was du tragen möchtest bzw. solltest. Lasse sie halt nur wenig kürzen und lasse dir entsprechende Frisuren zeigen - so dass du die Haare zu Dutts oder ähnlichen Frisuren hinbekommst. Dann passt das auch für deine Ausbildung. Wie kurz sollten sie denn werden, deinen Eltern nach?

Kommentar von ElenaK98 ,

Meine Eltern wollen dass mir meine Haare mindestens bis zur Schulter abgeschnitten werden.

Kommentar von 23andi ,

So kurz wäre das ja auch wieder nicht - leichter stylen könntest du sie aber bestimmt. Ansonsten musst du dich eben mit speziellen Frisuren beschäftigen, damit die Haare bei der Arbeit nicht stören - sofern der Friseur ein Nachsehen hat und sie nicht abschneidet. Das musst du ihm aber klar sagen. 

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich finde bis zur Schulter sind schon ziemlich kurze Haare. Der Friseur wird mir am Freitag nicht einen Centimeter abschneiden. Frisuren für meine hüftlangen Haare darf er mir aber ruhig zeigen.

Kommentar von 23andi ,

Viel Glück dann, du musst es ihm aber auch klar sagen... kannst ja schreiben wie es dir dann am Freitag ergangen ist

Kommentar von ElenaK98 ,

Vielen Dank!

Antwort
von SiNafay, 125

Dein ganzes Leben dreht sich wohl nur um deine ach so tollen Haare. Ich glaube ich verstehe wieso deine Haare wirklich abgeschnitten werden sollen. Du kümmerst dich nur um deine langen Haare und nicht um die Ausbildung oder um Hobbys. Ich finde es gut dass dir deine wunderschönen hüftlangen Haare abgeschnitten werden. Ich hoffe sie verpassen dir einen richtig flotten Kurzhaarschnitt. Ich glaube viele Leute in deinem Umfeld werden auch froh sein wenn deine langen Haare endlich ab sind. Dann hat auch deine Überheblichkeit ein Ende. Es wird wohl für alle eine Genugtuung sein wenn deine wunderschönen hüftlangen Haare abgeschnitten auf dem Boden liegen und dann im Müll entsorgt werden.

Kommentar von longhairlover ,

Geh mal zum Psychiater, vielleicht kann der Dir helfen

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich muss dich leider enttäuschen, denn meine Haare werden nicht abgeschnitten. Meine Eltern wollen mir zwar einen Kurzhaarschnitt verpassen lassen, sie werden aber niemanden finden der mir meine langen Haare abschneiden wird. Irgendwann werden meine Eltern dann auch verstehen, dass meine langen Haare nicht abgeschnitten werden dürfen.

Kommentar von SiNafay ,

Ich brauche keinen Psychiater. Ich glaube den braucht eher Elena. Schau doch mal was sie schreibt. Sie denkt niemand kann ihr die Haare abzuschneiden. Sie nervt alle mit ihrer wunderschönen hüftlangen Haaren. So nervt sie die Leute wahrscheinlich auch im richtigen Leben. Am Freitag wird sie auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Der Friseur wird ihr endlich ihre geliebten hüftlangen Haare abschneiden und ich hoffe er verpasst ihr eine flotte Kurzhaarfrisur.

Kommentar von Daria81 ,

Es muss doch nicht sein dem Mädchen weh zu tun. Sie liebt halt ihre Haare, hat sie seit Jahren gut gepflegt und jetzt sollen sie ihr abgeschnitten werden. Versetzt euch doch mal in ihre Lage. Klar redet sie viel über ihre wunderschönen hüftlangen Haare, aber wo ist das Problem? Ich habe selbst sehr lange Haare bis zum Popo und kenne es wenn man um jeden Zentimeter kämpft.

Kommentar von Daria81 ,

Es muss doch nicht sein dem Mädchen weh zu tun. Sie liebt halt ihre Haare, hat sie seit Jahren gut gepflegt und jetzt sollen sie ihr abgeschnitten werden. Versetzt euch doch mal in ihre Lage. Klar redet sie viel über ihre wunderschönen hüftlangen Haare, aber wo ist das Problem? Ich habe selbst sehr lange Haare bis zum Popo und kenne es wenn man um jeden Zentimeter kämpft.

Antwort
von Schwoaze, 171

Du lebst in einem Irrglauben! Du bist minderjährig, der Friseur bekommt Geld dafür und fertig.

Hast Du eine Idee, wie Du Deine langen Haare und das  beenden Deiner Kopfschmerzen unter einen Hut bringst?

Also... ich wäre einfach nicht zu Hause, wenn der Friseur kommt.

Kommentar von ElenaK98 ,

Wieso lebe ich in einem Irrglauben? Meine hüftlangen Haare sind sehr schön und sehr gut gepflegt. Der Friseur wird es am Freitag sehen und meine Haare nie im Leben abschneiden. Deshalb muss ich an dem Tag auch nicht einfach weggehen.

Kommentar von Schwoaze ,

Und was, wenn er es trotzdem tut? He, der verdient Geld damit! Das ist sein Beruf!

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich habe meinen Eltern versprochen am Freitag keinen Stress zu machen wenn der Friseur da ist. Ich werde mich also einfach auf den Stuhl setzen und ruhig sein. Ich mache mir keine großen Sorgen. Der Friseur kann mir meine hüftlangen Haare nicht abzuschneiden.

Kommentar von Schwoaze ,

Na dann... gute Nacht!

Kommentar von ElenaK98 ,

Gute Nacht

Antwort
von Jeannx, 162

Sind nur Haare , aber gehe vil zu deinen Eltern und sage ich werde sie abschneiden aber können sie wenigstens noch bis zur Brust gehen , dann machen die das vil weil du bereit bist sie abzuschneiden

Kommentar von ElenaK98 ,

Niemals wird auch nur ein Centimeter meiner hüftlangen Haare abgeschnitten. Das wird der Friseur nicht tun und meine Eltern werden dann sehen wie er sich weigert.

Kommentar von Jeannx ,

Entspann dich mal es sind nur Haare die wachsen wieder

Kommentar von ElenaK98 ,

In der hüftlangen Mähne steckt sehr viel Zeit und Arbeit.

Kommentar von Majasoon ,

Der wird sich nicht weigeen das isr dem sch. Egal!!!

Kommentar von Jeannx ,

Isso😂 haubtsache er kriegt das Geld

Antwort
von MysticArms, 141

Du tust so, als würde kein Friseur deine Haare schneiden, weil so so toll sind.
Die Freiseure interessieren sich nen Scheiß wie toll deine Haare sind. Wenn sie den Auftrag bekommen die abzuschneiden, werden sie das tun. Außer natürlich du möchtest das nicht.

Kommentar von ElenaK98 ,

Wir werden es am Freitag sehen. Ich bin mir sicher dass meine hüftlangen Haare nicht abgeschnitten werden.

Kommentar von MysticArms ,

Wie gesagt.... wenn du das nicht möchtest, wird das auch nicht passieren.

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich habe meinen Eltern versprochen am Freitag keinen Stress zu machen. Ich werde mich einfach auf den Stuhl setzen und abwarten bis der Friseur wieder geht. Er wird mir auf keinen Fall meine hüftlangen Haare abschneiden. Wenn der Friseur meine schönen Haare sieht wird er wieder gehen.

Kommentar von MysticArms ,

Mach das, Prinzessin

Antwort
von JelinaJo, 114

Wenn du blind darauf vertraust, wie du schreibst, dass sich der Friseur nicht an deine Haare traut, liegst du falsch. Mach deutlich, das es dein Körper und deine Entscheidung ist, und das du es nicht möchtest, ansonsten wirst du Freitag definitiv die Haare abgeschnitten bekommen. Wenn dir etwas an deinen langen Haaren liegt, musst du auch dafür kämpfen. Ich würde da kein Risiko eingehen, abgeschnitten sind lange Haare schnell und bei deiner Haarlänge würdest du dann etliche Jahre brauchen, die Haare wieder so lang zu bekommen.

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich will auf keinen Fall dass mir meine langen Haare abgeschnitten werden. Das habe ich zu Hause auch schon mehrfach deutlich gesagt. Die langen Haare gehören zu mir, ein Kurzhaarschnitt ist die größte Horrorvorstellung.

Kommentar von JelinaJo ,

Dann mach es auch dem Friseur deutlich, dass du es nicht möchtest und das du es als Körperveretzung betrachten würdest, sollte er gegen deinen Willen deine Haare schneiden.

Kommentar von ElenaK98 ,

Werde ich machen. Vielen Dank!

Kommentar von JelinaJo ,

Ich drück dir die Daumen, dass die Haare dran bleiben :)

Antwort
von teafferman, 163

Du trägst die falsche Frisur auf Arbeit. Das ist die ganze Geschichte. 

Deine Haare haben nun mal ihr Eigengewicht. Da kannst Du die Wirbelsäule nicht dauerhaft einseitig mit belasten. 

Ok. Vorschlag meinerseits:

Scheitel, mittel oder ein wenig zur Seite. Beidseits je ein Zopf, etwa hinter dem Ohr ansetzend. Bis zu den Spitzen flechten. 

Zöpfe miteinander verdrehen. Dazu nimmst Du je einen Zopf, hebst beide an und führst sie Richtung Nase. Auf diese Weise werden sie sich so hoch als möglich am Hinterkopf kreuzen. 

Da, wo sie sich kreuzen, mit Nadeln fixieren. 

Die nun entstandende Haarschnur hinten mittig am Kopf hoch führen. Etwa auf Fontanellenhöhe beginnen, diese Schnur in Ringe zu legen. Mit Nadeln fixieren. Fertig. 

Nun hast Du das Gewicht direkt auf der Wirbelsäule liegen. An dieser Stelle tragen Frauen seit Jahrtausenden noch viel schwere Sachen über lange Zeit. Ohne Kopfschmerzen. 

Alternative:

Nimm die Haare hoch zur Fontanelle. Fange an sie zu drehen. Die gedrehten Haare legen sich zu einem Ring. Durch seine Mitte führst Du die Haare, knotest wie eine einfache Masche beim häkeln. Unter Umständen, sehr wahrscheinlich ist es nötig, diese Frisur dann auf Fontanellenhöhe mit Nadeln festzustecken um den Rücken zu schonen. 

Ich habe mich jetzt mal zu Haarknoten, Yoga-Haarknoten umgesehen. Und bin entsetzt. 

Das sind doch keine Frisuren!!! Das ist Aufforderung zu Selbstverletzung!!!

Nee. Der echte Yoga verletzt sich nicht hirnfrei selbst. Der bindet seinen Knoten viel höher. Darf jeder sehen, dass seine ungeschnittenen Haare gut versorgt auf dem Kopf sind. 

Also:

HÖHER mit Deiner Frisur. Hauptgewicht auf die Fontanelle. Das Ende der Pfeilnaht ist das Ende der Frisur. 

Denn ja: Immer Große Fontanelle, die ich meine

http://images.google.de/imgres?imgurl=https://upload.wikimedia.org/wikipedia/com...

Antwort
von Jaamila, 140

Der Friseur hat den Auftrag bekommen dir deine Haare zu schneiden und er bekommt dafür Geld von deinen Eltern. Dem Friseur ist es total egal ob deine Haare wunderschön und gut gepflegt sind. Es ist löblich von dir dass du deinen Eltern versprochen hast keinen Stress zu machen. So kann dir der Friseur in Ruhe deine hüftlangen Haare abschneiden und dir einen Kurzhaarschnitt verpassen. Du lebst in einer Traumwelt wenn du denkst man könnte dir deine langen Haare nicht abschneiden. Genieße die letzten Tage mit deiner wunderschönen Mähne, denn am Freitag wird sie dir gestutzt und dann ist sie nur noch ein Fall für die Mülltonne.

Kommentar von ElenaK98 ,

Meine schönen Haare kommen nicht in die Mülltonne. Mich nimmt scheinbar keiner ernst, aber am Freitag wird man es sehen. Meine hüftlangen Haare können nicht abgeschnitten werden. Lange Haare gehören zu mir und meinem Leben.

Kommentar von Jaamila ,

Deine hüftlangen Haare können abgeschnitten werden und sie werden dir am Freitag auch abgeschnitten. Jetzt bist du noch siegessicher, am Freitag wirst du dir die Augen aus dem Kopf weinen. Dann wirst du aus deiner Traumwelt aufwachen. Ich glaube es wird dir psychisch sehr gut tun wenn deine wunderschönen hüftlangen Haare endlich abgeschnitten sind.

Kommentar von ElenaK98 ,

Es würde mir psychisch garantiert nicht gut tun, wenn man mir meine langen Haare abschneiden würde. Ein Kurzhaarschnitt wäre eine Horrorvorstellung. Die langen Haare sind mir extrem wichtig.

Antwort
von catweasel66, 149

haben deine eltern noch alle latten am zaun? die wollen dich ernsthaft zu diesem schritt zwingen?

Kommentar von ElenaK98 ,

Sie versuchen es zumindest. Aber wie gesagt, der Friseur kannte ruhig kommen, würde mir aber niemals diese schönen hüftlangen Haare abschneiden.

Kommentar von catweasel66 ,

der nick elena98....darf man daraus schließen ,daß du entweder 17 oder 18 jahre bist?

Kommentar von ElenaK98 ,

Ja, genau

Kommentar von catweasel66 ,

17 also....  :-)

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich werde dieses Jahr noch 18 Jahre alt.

Kommentar von catweasel66 ,

mir schon klar ,daß das spätestens noch dieses jahr passiert..  :-)

mir gings um die volljährigkeit.

allerdings isses wurst...ich hät das telefon in der hand und würde 110 rufen falls mir die schere zu nahe kommt....

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich habe meinen Eltern versprochen am Freitag keinen Stress zu machen.

Antwort
von GinaMi, 42

Sind die Haare noch dran ? Ich denke, die Idee, dass dir deine Haar niemand abschneidet, ist keine sehr gute ..... denn eine Friseurin wird dir mit Freude einen kurzen Haarschnitt verpassen, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommt.

Kommentar von ElenaK98 ,

Die hüftlangen Haare wurden mir abgeschnitten. Ich habe jetzt eine kinnlange Frisur. Ich war wirklich zu naiv. Der Friseur kam zu uns nach Hause. Ich habe mich auf den Stuhl gesetzt und meine Mutter hat dem Friseur gesagt dass er mir einen schönen Kurzhaarschnitt verpassen soll. Ich habe gedacht er würde sich weigern, aber er hat mir meine hüftlangen Haare einfach abgeschnitten. Ich habe mich nicht dagegen gewehrt. Meine langen Haare mussten wohl wirklich abgeschnitten werden. Ich hasse meine neue Frisur und vermisse meine schönen langen Haare.

Kommentar von GinaMi ,

ohje, du Arme ...

Also an deiner Stelle würde ich mir Meckischnitt machen lassen, platinblond einfärben .. dann fällst du auch wieder auf. 

Und deine Eltern schauen blöde .... 

Viel zu verlieren hast du ja leider nicht mehr ....

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich möchte nicht noch kürzere Haare. Ich vermisse meine langen Haare. Ich möchte auch erstmal nicht mehr zum Friseur gehen. Der Tag an dem mir meine langen Haare abgeschnitten wurden war die Hölle. Ich habe mich wirklich nur auf den blöden Stuhl gesetzt weil ich vollkommen davon überzeugt war dass der Friseur mir niemals meine hüftlangen Haare abschneiden würde. Meine Mutter hat sich dann auch noch mit dem Friseur beraten was für eine Frisur mir geschnitten werden soll. Sie haben sich darauf geeinigt dass mir ein kinnlanger Bob am besten stehen würde. Der Friseur hat dann zu mir gesagt dass er mir einen Pferdeschwanz binden wird. Für mich als Erinnerung an meine langen Haare. Ich habe dann noch zu ihm gesagt dass er mir meine hüftlangen Haare eh nicht abschneiden wird. Er hat mich einfach ignoriert und mir einen Pferdeschwanz gebunden. Er hat ihn mir direkt oben am Haargummi abgeschnitten. Erst als er angefangen hat in meinen Pferdeschwanz zu schneiden habe ich kapiert dass mir meine langen Haare tatsächlich abgeschnitten werden. Ich habe es aber vollkommen ruhig über mich ergehen lassen. Ich war in dem Moment vollkommen irritiert dass mir meine langen Haare doch abgeschnitten werden können. Der Pferdeschwanz war ziemlich schnell abgeschnitten und dann gingen mir meine Haare schon nur noch bis zur Schulter. Den abgeschnittenen Pferdeschwanz hat der Friseur meiner Mutter in die Hand gegeben. Es war schrecklich zu sehen wie meine Mutter meine geliebte hüftlange Matte in ihren Händen hielt. Eigentlich durfte nie jemand meine Haare anfassen. Man konnte ihr deutlich ansehen dass sie froh war dass mir meine hüftlangen Haare endlich abgeschnitten wurden. Der Friseur hat mir dann noch meine Haare zu einem kinnlangen Bob geschnitten. Ich war so fertig dass ich kein Wort gesagt habe. Als er fertig war bin ich in mein Zimmer gegangen und habe mich eingeschlossen. Ich habe die ganze Nacht geweint. Ich habe mehr als eine Woche kein Wort mit meiner Mutter gesprochen. Irgendwann muss sie nochmal ihr Verhalten überdacht haben. Sie hat sich bei mir entschuldigt und gesagt dass es ihr leid tut wegen den Haaren. Davon kann ich mir leider auch nichts kaufen und es wird eine Ewigkeit dauern bis meine Haare wieder so lang sind.

Antwort
von longhairlover, 126

Hallo,

sich darauf zu verlassen, dass der Friseur die Haare nicht abschneiden wird wenn Du das nicht willst, ist mehr als naiv. Der Friseur ist von deinen Eltern beauftragt und wird Dir die Haare vollständig abschneiden.

Ob Deine Eltern das dürfen, ist erst einmal unerheblich. Sie werden es machen, Du wirst ab Freitag eine unschöne Kurzhaarfrisur haben, wenn Du nicht Möglichkeiten hast, Dich dagegen zu wehren.

Ich persönlich würde es absolut schade finden, wenn schönes gepflegtes langes Haar abgeschnitten wird.

Kommentar von ElenaK98 ,

Wenn der Friseur erst einmal sieht wie schön und gepflegt meine Haare sind kann er sie nicht mehr abschneiden. Meine hüftlangen Haare dürfen auf keinen Fall abgeschnitten werden. Ich habe meinen Eltern versprochen am Freitag keinen Stress zu machen.

Kommentar von longhairlover ,

Hallo Elena,

leider ist es so sicher wie das Amen in der Kirche, dass Dir am Freitag die Haare abgeschnitten werden. Gewöhne dich schon mal daran, dass Du Trägerin einer unschönen Kurzhaarfrisur sein wirst. Das einzige was Du machen kannst, ist Dein langes Haar in Form eines Zopfes aufzuheben.

Ich finde es überhaupt nicht schön, wenn tolle lange Haare abgeschnitten werden, aber Du bist so naiv, Deine Haare wirst Du nicht retten können.

Kommentar von ElenaK98 ,

Warum bin ich naiv und wieso denkst du dass mir meine Haare auf jeden Fall abgeschnitten werden?

Kommentar von Jaamila ,

Ich finde schöne lange Haare auch toll. Aber im Fall von Elena wird es besser sein dass ihr am Freitag ein Kurzhaarschnitt verpasst wird. Sie ist extrem besessen von ihren wunderschönen hüftlangen Haaren. Sie denkt es sind die schönsten Haare auf dem Planeten und niemand auf der Welt kann ihr die langen Haare abschneiden. Am Freitag wird sie zurück in die Realität geholt. Der Friseur wird ihr einfach ihre über alles geliebten hüftlangen Haare abschneiden und ihr dann einen Kurzhaarschnitt verpassen. Irgendwann wird sie verstehen dass es das Beste für sie war.

Kommentar von longhairlover ,

Glaubst Du wirklich, der Friseur kommt am Freitag , Du sagst nein und er geht wieder? Was Du bestimmen kannst ist die verbleibende Haarlänge, also 1cm oder 2cm. Es ist sehr schade, wenn solche schönen Haare abgeschnitten werden, aber in Deinem Fall geht es wohl nicht anders.

Kommentar von ElenaK98 ,

Wieso geht es in meinem Fall nicht anders? Meine hüftlangen Haare dürfen auf keinen Fall abgeschnitten werden. Ein Kurzhaarschnitt wäre die größte Horrorvorstellung.

Kommentar von Daria81 ,

Es muss doch nicht sein dem Mädchen weh zu tun. Sie liebt halt ihre Haare, hat sie seit Jahren gut gepflegt und jetzt sollen sie ihr abgeschnitten werden. Versetzt euch doch mal in ihre Lage. Klar redet sie viel über ihre wunderschönen hüftlangen Haare, aber wo ist das Problem? Ich habe selbst sehr lange Haare bis zum Popo und kenne es wenn man um jeden Zentimeter kämpft.

Kommentar von Daria81 ,

Es muss doch nicht sein dem Mädchen weh zu tun. Sie liebt halt ihre Haare, hat sie seit Jahren gut gepflegt und jetzt sollen sie ihr abgeschnitten werden. Versetzt euch doch mal in ihre Lage. Klar redet sie viel über ihre wunderschönen hüftlangen Haare, aber wo ist das Problem? Ich habe selbst sehr lange Haare bis zum Popo und kenne es wenn man um jeden Zentimeter kämpft.

Kommentar von longhairlover ,

Ich bin vollkommen bei Dir. Ich wünsche ihr im Herzen nichts mehr, als dass sie keinen Zentimeter abschneiden muss.

Antwort
von Majasoon, 122

Klar schneidet er dir die ab. Wenn das deine eltern wollen. Aber du kannst dich ja wehren

Kommentar von ElenaK98 ,

Meine hüftlangen Haare werden auf keinen Fall abgeschnitten.

Antwort
von JelinaJo, 49

Sind die Haare lang geblieben, oder hast du jetzt einen Kurzhaarschnitt?

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich habe jetzt einen kinnlangen Kurzhaarschnitt...

Kommentar von JelinaJo ,

Naja, wenigstens noch Kinnlänge, da ist es mit dem Wachsen lassen nicht ganz so schlimm, wie bei ganz kurzen Haaren, wegen der Übergänge und so. Du musst nur sehr aufpassen wenn sie bis zu den Schultern aufliegen, da gehen Haare oft kaputt, durch die Reibung die da entsteht, dann solltest du sie oft zusammenbinden.

Konntest du dich denn nicht dagegen wehren? Wie kommst du mit dem neuen Haarschnitt zurecht? Du wirkst nicht begeistert :(  Ist sicher auch kein Trost, das es Pflegeleichter und Zeitsparender ist oder? Sind wenigstens die Kopfschmerzen weg? :( Sag dir eben immmer, es wächst wieder (dauert halt) :(

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich habe mich noch ein paar Tage wehren können, aber mir wurde keine Chance gelassen. Ich komme gar nicht gut zurecht mit den kurzen Haaren. Schlimm ist auch das sich alle darüber lustig machen das mir meine langen Haare abgeschnitten wurden. Die Kopfschmerzen sind zumindest weg.

Kommentar von JelinaJo ,

Womit genau komsmt du bei den kurzen Haaren nicht zurecht?

Antwort
von ciana19, 162

Es ist DEIN Körper über den nur du ALLEIN bestimmst..

Antwort
von Leo616, 64

Sind die Haare noch dran ?

Kommentar von ElenaK98 ,

Nein... 

Mir wurden meine langen Haare abgeschnitten.

Antwort
von Halloweenmonster, 156

Wenn dir jemand die Haare abschneidest, und du das nicht willst ist es Körperverletzung. Sag ihnen das.

Kommentar von ElenaK98 ,

Ich habe meinen Eltern versprochen am Freitag keinen Stress zu machen. Wird wohl auch nicht nötig sein. Der Friseur würde mir niemals meine schönen hüftlangen Haare abschneiden.

Kommentar von Majasoon ,

Hoer doch mal auf in jedem satz deine 'hueftlangen haare' zu erwaehnen!! Es interessiert hier glaube keinen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten