Frage von Salomonsch, 380

Mein Stiefvater belästigt mich sexuell?

Hi Leute! In letzter Zeit bekomme ich immer mehr Angst vor meinem Stiefvater...ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, aber als ich nach einer Party spätnachts nach Hause kam, blickte er mich mit diesem seltsamen Blick an...eigentlich wollte ich es nicht, aber er hat mich geküsst. Jetzt fühle mich mich ausgenutzt und bin traurig... was soll ich tun? ich weiß nicht wie ich es ihm sagen soll, da er oft sehr laut wird...die Beziehung zu meinen Eltern ist nicht gut genug (momentan) also kann ich sie nicht fragen...

LG Salomon

Antwort
von anniegirl80, 107

Dein Stiefvater nutzt es vermutlich auch aus dass dein Verhältnis zu deinen Eltern (meinst du damit auch deinen leiblichen Vater?) nicht so gut ist.

Vertraue dich unbedingt weiteren Personen an. Wenn es bei deiner Mutter nicht möglich ist, dann geh zu einer Vertrauensperson in deiner Familie / Verwandtschaft / Vertrauenslehrer(in) / Mütter von Freundinnen etc.

Dein Stiefvater bekommt sonst noch mehr Macht über dich und es wird wohl nicht bei einem Kuss bleiben. Wenn du dich nicht zur Polizei traust: Erkundige dich über Anlaufstellen, wie Jugendamt oder der Nummer gegen Kummer

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Ich wünsche dir sehr dass du dich wehren lernst, sonst wird du weiterhin ein Opfer sein! Alles Gute!

Antwort
von Icefire000, 62

Hey,


rede mit deinem Stiefvater. Wenn dieser - wie ich es vermuten würde - abstreitet, dann rede zusätzlich mit deiner Mutter, so schnell wie möglich.

 Es muss nicht mal so gemeint gewesen sein, wie du es aufgefasst hast, aber es reicht schon, wenn dir ein Mann, der dich eigentlich nicht zu küssen hat, genau dies tut. 


Solange du dich damit nicht wohl fühlst, ist es falsch. Und genau das solltest du mit deiner Familie besprechen. Mit deinem Stiefvater sollte die erste Konfrontation stattfinden.


Leider habe ich sowas schon oft gehört. Wenn es also wirklich passiert ist, (nichts gegen dich, aber Stiefväter sind ja nicht sooo beliebt) dann vertraue dich unbedingt jemandem an!


Ich hoffe, ich konnte dir helfen!


Mit freundlichen Grüßen

Icefire000

Antwort
von enemy15, 164

Warst du betrunken? Vielleicht wollte er die Situation ausnutzen... Traurig, aber sowas ist einer Freundin auch mal passiert.

Du solltest keine Angst haben, sondern ihn damit konfrontieren. Es ist immer das Beste das offene Gespräch zu suchen. Sollte er laut oder handgreiflich werden ist das sein Problem und nicht deins. Lass dich nicht unterkriegen, durch SEIN Versagen. Du musst nämlich immer bedenken: DU bist der wichtigste Mensch in DEINEM Leben also tu auch alles dafür, dass DU glücklich bist.

Antwort
von Wuestenamazone, 47

Rede mit deiner Mutter und bleib ehrlich und sachlich. Schon oft gab es Fälle da war es gar nicht so schlimm und das gibt eine Menge Ärger. Wenn es krass war dann geh mit deiner Mutter zur Polizei. Aber überleg dir gut denn dann bekommt der Mann richtig Ärger. Bei der letzten dieser Fragen war der Mann unschuldig. Wenn es stimmt muß man was tun

Antwort
von quantthomas, 79

Als Stiefvater in einer Patchwork- Familie hat man es nicht leicht. Wenn im Haus auch noch pubertierende Kinder ihre Machtspielchen treiben, dann  steht man mit einem Bein schon im Gefängnis. 

Die Kinder wollen ihre Mutter allein haben und dabei sind ihnen jede Mittel recht. Auch Anschuldigungen die das Aus für die Berufskarriere bedeuten könnten. 

Männer sollten erst gar nicht in solche Familien-Konstellationen hinein schlittern, sondern ihr Geld woanders verbraten. 


Kommentar von DerPrinzOO ,

absolut richtig

Kommentar von OnlyaUnicorn ,

kommt immer darauf an... bei uns funktioniert es eigentlich relativ gut aber er saugt unser geld auf...

Antwort
von PlueschTiger, 56

Hallo Salomonsch,

...eigentlich wollte ich es nicht, aber er hat mich geküsst.

Du kannst nicht etwas gleich als Sexuelle Belästigung darstellen nur weil es ungewöhnlich und peinlich ist. Zudem sagst du außer der Kurzfassung nicht was genau passiert ist. Ein Kuss ist in etlichen Familien nichts verwerfliches. Es kommt auf die umstände und Art an. Sollte das nur 1 mal vorgekommen sein ist auch das was du daraus machst übertrieben. Vorsicht okay, aber Panik bringt dir wie du siehst nicht weiter.

Jetzt fühle mich mich ausgenutzt und bin traurig... was soll ich tun?

Siehe ob sich etwas an seinem verhalten verändert, wenn nicht war es nur ein Kuss den du übertrieben Negativ beurteilst, bedenke das du wohl auch nicht ganz nüchtern warst. Wenn du willst kannst du ihn ja mal auf den Vorfall ansprechen und sagen das dir das mit dem Kuss irgendwie peinlich ist. Auf die Art bewertest du es nicht und siehst wie er reagiert.

Wenn du dich nach dem schon ausgenutzt fühlst, wird dein Leben ein Höllentrip. Ausgenutzt kann man von allen und jedem werden und wird man oft genug auch, doch man darf nicht vorschnell Urteilen. Auch solltest du nicht so schnell in die Opferrolle schlüpfen.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von quantumcorps, 161

Sprich das an. Wenn es eskaliert sag unbedingt beim Jugendamt bescheid. Und hol dir Beweise. Nimm zum Beispiel das Gespräch mit deinem Handy auf, wenn du es ansprichst!

Antwort
von TheAllisons, 170

Du musst eine Anzeige bei der Polizei machen, das geht gar nicht, die Polizei wird dir helfen. Und mache das sehr bald, sonst hast du nie Ruhe. Alles Gute

Antwort
von IBiDu, 124

Mit deiner Mutter reden und ihm deutlich sagen, dass dir das zu weit geht.

Wenn das nicht hilft, dann wird dir wohl nur der Weg zur Polizei oder zu Hilfseinrichtungen bleiben, wobei das schon ein heftiger Schritt für alle Beteiligten ist.

Ich würde auf jeden Fall versuchen, das anderweitig abzustellen.


Antwort
von botero14, 73

Hi, wie alt bist du und bist du w oder m? Je genauer deine Angaben, desto besser können wir dir helfen. Gruß, Jan

Antwort
von schockhase10, 102

Lass es nicht über dich ergehen!!!! Geh bitte zu Polizei die wissen was bei sowas zu tun ist.

Antwort
von atzef, 58

Klingt wenig glaubwürdig.

Wieso hast du ihn nicht sofort zu Rede und Antwort gestellt? Wieso überlegst du, dass im Nachhinein zu tun? Was heißt "spätnachts"? Warum ist er da noch wach? Wie alt bist du denn?

Kommentar von OnlyaUnicorn ,

...

Antwort
von Neutralis, 122

Den anzeigen. Und sags deiner Mutter, ist doch gut wenn die Schluss macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community