Frage von Brxkenbitch, 37

Mein Hund läuft mir seit kurzer Zeit immer hinterher?

Hallo liebe Community,
Mein 'Problem' ist, dass meine Hundedame sich zur Zeit im Bezug auf mich etwas verändert hat. Seit neustem läuft sie mir in der Wohnung sehr oft hinterher und bleibt meistens in dem Raum, in dem ich mich befinde. Sie schläft auch vor meinem Bett, was sie vorher so gut wie nie getan hat, es kam sogar sehr selten vor dass sie überhaupt in mein Zimmer kam. Vielleicht gibt es ein paar Community Mitglieder, die dieses Verhalten erklären können.

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von stowaway, 2

Ich kenne dieses Verhalten von meinem Hund (13 Jahre) eigentlich nur, wenn er krank ist, oder wenn er bemerkt, daß ich am Packen bin, weil wir verreisen wollen. Ich habe dann immer den Eindruck, das er Angst hat, ich würde ihn nicht mitnehmen (was noch nie passieret ist!)

Wenn er sich nicht wohlfühlt, sucht er meine Nähe, wohl in der Hoffnung, daß ich ihm helfen werde. Ansonsten geht er eigentlich nach wie vor in der Wohnung seinen eigenen Vorlieben nach, das heißt, daß ihn in keinster Weise interessiert, wo ich mich gerade aufhalte.

 Dieses Suchen nach Nähe, hat also nichts mit dem Alter des Hundes zu tun. Also beobachte Deinen Hund mal sehr genau, ob ihm nicht irgendetwas fehlt!

Antwort
von dogmama, 19

wie alt ist der Hund denn?

Kommentar von Brxkenbitch ,

8 Jahre

Kommentar von dogmama ,

dann könnte das mit dem Alter zusammenhängen. Viele ältere Hunde haben ein erhöhtes Bedürfnis an Nähe und Aufmerksamkeit weil sie sich im Alter unsicherer fühlen!  

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 3

Wann war sie das letzte Mal läufig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten