Frage von alexius287 21.08.2012

mein ex freund hat mich geschlagen. streitet es jetzt aber ab. was nun?

  • Antwort von Sho0ock 21.08.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    sieht man keine abdrücke von den schlägen die er dir gegeben hat...? so das du auch ein druckmittel hast... das grösste problem ist wirklich das ihr am selben ort arbeitet.... ich würde zur polizei gehen und nach fragen was deine möglichkeiten sind... ich war in einer ändlichen situation er hat mich geschlagen und ausgenutz.... ich bin zur polizei und habe mich erkundigt was meine möglichkeiten sind... hab meine handy nummer gewechselt weil er nicht kapiert hat das er michin ruhe lassen soll... mitlerweilen darf er sich maximal sich bis auf 10m nähern... du musst dir überlegen oder bei der polizei nachfragen was du machen könntest... doch arbeiten am selben ort..? funkzioniert nicht... überleg dir was und lass dich nicht so behandeln...

  • Antwort von bienle123 21.08.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hast du noch blaue Flecken? Dann zum Arzt gehen, dokumentieren lassen und bei der Polizei anzeigen.. auch eine einstweilige Verfügung, daß er in deiner Nähe nichts zu suchen hat. Im Betrieb würd ich mich an den Betriebsrat wenden und den Fall schildernund Arztbericht zeigen, wenn ers nicht glaubt.. Falls er versucht dich im Betrieb zu mobben, weiß der dann gleich, was los ist, an den Chef würde ich mich noch nicht wenden, das klingt sonst nach Intrige. Und laß dich nicht einschüchtern, wenn er dann sagt, die blauen Flecken sind nicht von ihm. Sag dann einfach, das wird der Richter klären. Und Richter reagieren auf solche Argumente meist äußerst allergisch! Aber das mußt du ihm nicht auf die Nase binden, sonst wäre er ja ewarnt!;o)

  • Antwort von XDLOLROFLLOLXD 21.08.2012

    Wenn er dich geschlagen hat, musst du doch irgendwo blaue Flecken haben. Außerdem kannst du ja mal deine Nachbarn fragen, ob sie was gesehen/gehört haben. Es muss ja schließlich auch ein Arbeitskollege mitbekommen haben, wie er dir gedroht hat. Ist das alles nicht vorhanden hast du ziehmlich schlechte Karten. Es steht dann nämlich Aussage gegen Aussage und dein Ex-Freund hat einen Zeugen, auch wenn man nicht feststellen kann ob er lügt.

  • Antwort von aramis2907 21.08.2012

    Rechtlich kannst Du gar nichts machen. Vielleicht solltest Du in dem Fall mal ein wenig halblegal Gleiches mit Gleichem vergelten und ein paar Deiner Freunde bitten ihm mal einen Besuch abzustatten, in dem sie ihm eindringlich mitteilen, dass er Dich zukünftig in Ruhe lassen soll, da sein Handeln andererseits unangenehme Konsequenzen für ihn haben könnte...

    Eigentlich sollte man ja keine Lynchjustiz anwenden, aber wenn einem so ziemlich alle Hände gebunden sind, weil erst immer etwas Schlimmes für rechtliche Wege passieren muss, muss man auch mal 5 gerade sein lassen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!