Mein Albinowels kommt nie aus seinem Versteck, wenn ich alle Fische füttere. Verhungert er nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Bei Antennenwelsen ist es eigentlich nicht üblich, dass sie Scheu sind und sich viel verstecken. Ich sehe du hast sehr hellen Bodengrund, villeicht kannst du ihn mit Laub etwas abdunkeln.

Ancistrus sind beim Futter nicht wählerisch und wie die meisten Welse auch Tagsüber Aktiv. Trotzdem kannst du mal versuchen Abends, wenn das Licht abgeschaltet ist, ein Stück Gurke rein zu tun oder eben Futtertabletten.

Mit scheint es eher, als wäre ihm das Becken zu hell. 

Ich würde ihn auch mal kurz aus seinem Versteck scheuchen um zu schauen ob er Abgemagert ist. Es kann sein, dass du relativ viel fütterst und er auch keinen Bedarf hat zu essen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquaFynn
03.06.2016, 06:06

Okay Danke, aber das Aquarium auf dem Bild ist nicht meins😄. Das Bild habe ich schnell im Internet gefunden👌🏿.

0

Was möchtest Du wissen?