Frage von Tabuuu, 72

Longboard wackelt beim Schnell fahren?

Jo mein Longboard wackelt nach links und rechts wenn ich schnell fahre? Was tun

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 35

Nennt sich Speedwobble oder auch Lenkflattern.

ist bei anfängern im bereich Freeride und Downhill ziemlich häufig ein problem, im grunde hilft nur übung.

du musst dein gewicht besser verlagern und lernen die wobbles auszugleichen... ein erfahrener fahrer macht das mehr oder weniger automatisch

etwas härtere achseneinstellung, und/oder härtere bushings wirken dem entgegen... bringt aber alles nicht so viel wie übung.

Antwort
von Layup23, 47

Gewicht fast komplett auf den vorderen Fuß. Und üben, mehr ists nicht.

Wirkt bei jedem Board. An den Achsmuttern wirds nicht unbedingt liegen. Aber was hast du denn für ein Board?

Kommentar von Layup23 ,

Hhm, Pfeil nach unten? Was gibts an meiner Antwort denn auszusetzen?

Kommentar von Tiffney90 ,

Liegt an dir, bist einfach unsympathisch 😚 Nein Spaß ^^ layups Aussage trifft voll und ganz zu. 80% des fahrergewichts liegen auf dem vorne stehenden Fuß. Mit dem hinteren Fuß wird überwiegend gelenkt bzw. Das board nach vorne gezogen beim slide. Alles nur Übung 😙

Antwort
von Feliin, 31

Du kannst die Achsmutter ein bissel anziehen und natürlich immer schön weiter üben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community