Frage von heikeregenbogen, 5

Lebensdauer eines Multifunktions-Laserdruckers?

Mein Multifunktionsdrucker Samsung CLX 3185 hielt gerade 5 Jahre. Mir scheint diese Lebensdauer recht kurz. Nun produziert er Farbstiche (erst lila, dann gelb), die sich leider auch durch Kalibrieren, etc. nicht entfernen lassen. Hat jemand eine Idee? Mir fällt eigentlich nur noch ein neuer Drucker ein. Man sagt ja, dass die Betriebskosten eines Laserdruckers auf Dauer günstiger sind als die eines Tintenstrahldruckers. Aber reichen dafür 5 Jahre???

Antwort
von Parhalia, 1

Das muss auch in Relation zu bisher ausgedruckten Seiten betrachtet werden. Die Tonertrommel und auch die Fixiereinheit haben in der Regel halt nur eine gewisse Standzeit im Bezug auf ausdruckbare Seiten.

Bei günstigen Laserdruckern lohnt sich der Austausch dieser beiden Einheiten aber oft nicht, da sie nicht gerade günstig sind und teilweise den Neuwert des gesamten Druckers übersteigen.

Du kannst ihn ja mal draussen so weit öffnen ( und Tonerkartuschen entfernen ) , dass Du seine Mechanik und insbesondere die Trommeln gründlich mit trockener und ölfreier Druckluft ausblasen kannst .

Dazu am besten weit weg von Gebäuden und Autos und Staubschutz-Maske samt Staubschutzbrille tragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten