Frage von Destop, 42

Langsames Internet trotz LAN-Verbindung?

Hallo!

Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein Internet an menem PC (Windows 10, 64bit) immer wieder sehr langsam wird. Ich hatte zunächst das WLAN im Verdacht, aber auf dem iPhone beispielsweise funktioniert die Internetverbindung sehr gut.

Ich habe an meinem PC jetzt die WLAN-Treiber aktualisiert und den Computer nun mit einem LAN-Kabel direkt mit einem Port am Router verbunden. Das Problem besteht aber weiterhin. Beim DSL-Speedtest komme ich beim Upload auf einen für mich zufriedenstellenden Wert, beim Download erreiche ich aber nur sehr magere 0,22 Mbit/s. Das kann ja eigentlich nicht sein.

Es ist auch manchmal so, dass das Internet einige Minuten sehr gut funktioniert und dann plötzlich so gut wie gar nichts mehr geht. Ich verstehe es nicht ganz, da ich ja jetzt mit einem LAN-Kabel direkt am Router hänge.

Windows 10 Updates sind im Übrigen aktuell. Vielleicht noch als Info am Rande: Ich verwende Kaspersky Internet Security 2016. Kann da irgendetwas stören?

Grüße!

Antwort
von Legomann27, 34

Was habt ihr für eine Leitung?
Hast du mal die anderen lan Ports am Router probiert? Oft sind manche schneller als andere.
Hast du schon mal alle anderen Geräte vom Internet getrennt, während du an deinem pc Internet genutzt hast?

Antwort
von onomant, 30

Kaspersky Internet Security 2016 kannst du ja mal probehalber deaktivieren.

Hast du denn mal in deinem Routermenü nachgeschaut mit welcher Geschwindigkeit du eigentlich synchronisiert bist? Wenn dein Router nicht vernünftig mit dem Internet verbunden ist, nützt dir leider auch ein Lan-Kabel wenig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community