Langhantel oder Kurzhantel bei Bizep Curls?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi!

Du kannst beides machen - Bizepscurls sind sowohl mit der Langhantel als auch mit Kurzhanteln möglich UND empfehlenswert.

Es ist wichtig, dass du deinen Trainingsplan alle paar Wochen änderst, um deine Muskeln immer wieder mit neuen Trainingsreizen zu konfrontieren. Deshalb kannst du - beispielsweise - eine Zeit lang Bizeps-Curls mit der Kurzhantel machen, dann mit der Langhantel. 

Genauso gut kannst du beides direkt hintereinander machen. Wenn du nicht gerade nach einem Ganzkörperplan trainierst, solltest du sowieso mehrere Übungen pro Muskelgruppe an einem Tag absolvieren - also beispielsweise Langhaltel-Bizepscurls und Kurzhantel-Bizepscurls. Letztere vielleicht eingedreht oder als Hammercurls. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Zunächst fehlt Dein wichtiges Alter - und : Deine Frage macht mich fassungslos.  Das Studio wird einen Trainer haben und der wird dafür bezahlt Trainingspläne zu machen und zu begleiten. Er ist immer der Ansprechpartner.

Und der wird Dir auch sicher erzählen dass sich ein Training nicht um den Bizeps drehen kann, das geht schief.

Du hast über 600 Muskeln - der Bizeps macht da nicht viel aus.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semtex2013
23.11.2016, 18:04

Wollte ihn morgen fragen und eure Meinung mit einbeziehen (:

0

Ich finde die KH effizienter, da man bei den Curls das Handgelenk noch eindrehen kann. Aber ich mach eh beide Übungen. Supersätze mache ich nicht. Ich mache alles schön der Reihe nach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf dein Trainingsziel an.

Mit KHs sind wesentlich vielseitigere Übungen/Variationen möglich. Mit LHs kannst du (meiner Erfahrung nach) ein höheres Maximalgewicht bewegen.

KHs aktivieren tendenziell mehr die Tiefen- und Stützmuskulatur, da das Ausbalancieren schwieriger als bei LH-Übungen ist.

Ganz praktische Gründe sind aber auch das Handling und die Sicherheit. Wenn dir bei ner 20kg-KH die Mucke ausgeht, greifst du mit der anderen Hand zu und kannst leicht unterstützen. So bekommst du noch ein oder zwei Wiederholungen mehr hin. Das geht mit der LH nicht.

Auch kannst du - m.M.n. - KHs leichter absetzen, wenn du fertig bis (wobei die LHs ja für gewöhnlich im Reck hängen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne langhantel ist doch hinderlich bei dieser übung oder wie machst du die curls/ probiermal mit einer kurzhantel deinen bizeps am körper halten/ nicht bewegen und nur mit dem unterarm nach oben heben, beim absenken das handgelenk drehen und beim anheben wieder "richtig rum drehen" ist ne gute übung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reverse95
23.11.2016, 17:59

Wieso, Bizepscurls kann man ganz easy mit ner Langhantel machen

0
Kommentar von safecall
23.11.2016, 18:05

ich hatte im kopf wie ich die hantel drehe, ich persönl mache wenig mit lang hanteln deswegen konnte ich mir das mit der langhantel  nicht vorstellen war ein denkfehler aber kla kann man locker mit ner langhantel machen^^

1
Kommentar von Infomercial
23.11.2016, 18:09

Was ist schlecht an der LH?

Einmal gerade Stange, einmal S-Z-Stange, einmal "normaler" Griff, einmal Griff von oben, einmal eng und einmal weit gegriffen.

Macht zusammen 8 verschiedene Übungen.

0
Kommentar von safecall
23.11.2016, 18:12

mein kommentar überlesen? dacht ich mir^^

0

Was möchtest Du wissen?