Frage von 404Fearnotfound, 47

Lan-Kabel lässt sich nicht erkennen und gibt auch kein Licht mehr warum?

Habe gestern noch fröhlich am PC gespielt ,doch nun als ich von der Schule wiedergekommen bin sehe ich auf einmal das ich kein Internet mehr habe. Der Stecker leuchtet nicht mehr grün und gelb er gibt auch kein Signal mehr. Ich habe leider nichts womit ich überprüfen kann ob mein Kabel kaputt ist und deswegen wollte ich euch fragen woran das liegen könnte. Wie gesagt gestern funktionierte alles einwandfrei.

Edit:

Meine Komponenten vom Pc sind alle recht neu benutze sie seit ungefähr einem Monat erst.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer, Internet, PC, 20

Damit meinst du wahrscheinlich die LEDs. Sofern diese nicht mehr leuchten ist etwa keine Gegenstelle verfügbar oder der LAN-Adapter in den Einstellungen deaktiviert. Daher solltest du mal schauen, ob das andere Ende noch im Router oder ggf. in einem zwischengeschaltetem Switch ist und ob dieser eingeschaltet ist. Zur Probe kannst du ja mal einen anderen PC dort anschließen (oder ein Laptop), dort ggf. das WLAN ausschalten und dann versuchen ins Internet zu kommen. Sofern das funktioniert ist das Kabel in Ordnung und du solltest mal in der Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter > Adaptereinstellungen (oben links) überprüfen ob der Adapter aktiviert ist.

Antwort
von Peppie85, 13

wenn der stecker richtig sitzt und das kabel auch noch ganz ist, wovon ich mal ausgehen möchte, dann bleiben eigendlich noch wenige optionen. schau mal im energiemangement der netzwerkkarte ob sie zum stromsparen vielleicht deaktiviert wurde... rechte maustaste auf den computer, dann auf eigenschaften und dann auf gerätemanager.

da findest du den netzwerkadapter. rechte maustaste, eigenschaften und dann in der reiterkarte "energieoptionen"

lg, Anna

Antwort
von JannikJohannes, 24

Also wenn keine Lampe leuchtet, dann wird es wohl an der Netzwerkkarte liegen oder evt. am Kabel. Probiere mal ein anderes Kabel. Wenn es am Internet liegen würde, dann würde trotzdem eine Lampe leuchten. Wenn alles nichts bring ist deine Netzwerkkarte hin oder (sehr unwahrscheinlich) ein Port am Router "LanBox" (wie es hier jemand nennt ^^)

Antwort
von 404Fearnotfound, 5

Eine weitere Frage die ich mir Stelle ist ob das Netzwerkkabel einfach so kaputt gehen kann obwohl niemand an dem PC oder etwas an dem Kabel gemacht hat.

Ein neues Kabel möchte ich halt auch ungern neu verlegen ,da es durch mehrere Wände hindurch gehen muss und Wlan ist auch richtig schlecht bekomme vom Lan normaler weise um die 70-90k mit wlan nur labrige 14k-17k .

Antwort
von Matze521999, 19

Diese kleinen Lichter, die an der LAN-Buchse leuchten sind die LLC (Logical Link Control). Heißt: die Lichter leuchten, wenn am anderen Ende vom Kabel ein weiteres Gerät hängt, und ein Link (eine Verbindung) zwischen den beiden Geräten über dieses Kabel besteht. Ob du über diese Verbindung Internetzugriff hast ist der LLC egal. Sie leuchtet sobald irgendeine Verbindung besteht.

Also ist entweder das Kabel kaputt, die Buchse am Router, an dem das Kabel angeschlossen ist, oder deine LAN-Karte im PC.

How to fix?
1. Nimm evtl einen Laptop o.Ä. und verwende das Kabel von deinem PC, und steck den Laptop da an. Leuchtet die LLC am Laptop? Dann liegt das Problem am PC (LAN-Karte/Buchse kaputt). 

2. Wenn Schritt 1 nicht funktioniert / kein Ergebnis bringt: Tausche das Kabel aus. Teste das dann mit deinem PC, und einem anderen Testgerät (Laptop).

3. Wenn Schritt 1 und 2 nicht funktionieren: Steck das neue LAN-Kabel in einen anderen Port am Router. Evtl ist der Port am Router defekt.

4. Notfalls kannst du als letzte Option mal in die Konfiguration deines Routers gucken. Vielleicht ist der Port (aus was für Gründen auch immer) herunter gefahren. Kann nur der Fall sein, wenn auch Schritt 3 der Fall ist. :)


Hast du jetzt einen Link (eine Verbindung, bzw. gibt die LLC was aus / leuchten die Lämpchen wieder)?

Antwort
von LeonPanDaRo, 12

Probier mal einen anderen stecker, ansonsten versuch mal dir ein neues lan Kabel zu besorgen.

Antwort
von erikholm, 18

Hey,

vielleicht liegt es auch gar nicht am Kabel, sondern insgesamt am Internet. Prüfe, ob die LAN-Box insgesamt noch Internet/Daten empfängt. Wenn nicht, dann solltest du mal bei deinem Anbieter anrufen und nachfragen was los ist.

Kommentar von 404Fearnotfound ,

Meine Geschwister sind ja auch an dem Router angeschlossen und die haben keine Probleme. Anscheinend habe ich nur dieses Problem

Kommentar von erikholm ,

Okay. Dann probiere einen anderen Steckplatz an der LAN-Box. Sollte dies nicht funktionieren, probiere ein anderes Kabel.

Antwort
von pepoto992, 14

Habe das selbe Problem zurzeit.Ich glaube es liegt an Windows.(habe Windows 10).Benutze zurzeit USB Thethering am Handy mit dem PC.

Kommentar von Matze521999 ,

Diese Lämpchen (genannt LLC), leuchten unabhängig vom
Betriebssystem. Alles was das LLC aussagt ist: 

- leuchten: über diesen Port sind 2 Geräte erfolgreich verbunden (haben Link)

- leuchten nicht: hier ist kein Gerät angeschlossen, bzw Verbindung gestört

Kommentar von pepoto992 ,

Gestern leuchtete er nicht und heute schon(trotzdem kein Internet).Es wird mir nicht mal in Windows als gelbes Ausrufezeichen angezeigt.

Kommentar von Matze521999 ,

Wenn deine LLC´s leuchten, hast du einen Link! Gut :D

Kein gelbes Ausrufezeichen. Okay, sagt nicht viel. Windows war schon immer verbuggt.

Eventuell ist ein falsches Gateway eingestellt, oder dein Router verbietet dir den Zugriff aufs Internet? Hast du das schon mal gecheckt?

Kommentar von pepoto992 ,

Mein Router zeigt mir nicht den PC an.Am Gateway habe ich nichts verändert.

Kommentar von pepoto992 ,

Was ich sonst noch versucht habe:

-Anderes Kabel

-Anderer Router Port

-Router zurückgesetzt

-Am anderen PC probiert (Internet funktioniert,ebenfalls WLAN)

Kommentar von Matze521999 ,

Wie hast du versucht ins Internet zu gehen (an deinem PC).

Versuch mal:

- verschiedene Browser
- andere Anwendungen die ins Internet wollen (Online-Games)
- Ping mit CMD (Befehl: ping 8.8.8.8 , pingt die IP 8.8.8.8, also Google)

Kommentar von Matze521999 ,

Schon mal den Router auf Werkseinstellungen zurück gesetzt? (Achtung: könnte Neukonfiguration brauchen)

Kommentar von pepoto992 ,

Ja.

Kommentar von pepoto992 ,

Habs gerade probiert.Es geht leider garnichts .Nach dem Neustart ohne USB Thethering hat der LLC schon wieder nicht mehr geblunken.(Beim Pingen:

PING: Fehler bei der Übertragung. Allgemeiner Fehler.)

Kommentar von pepoto992 ,

So jetzt klappt es auf einmal.Danke für deine Hilfe!

Antwort
von bzervo2, 4

Dann ist entweder die Netzwerkkarte kaputt, oder es hat ein Problem mit den Treibern.

Gehe mal in den Gerätemanager ... auf die Geräteliste. Dort hat es ganz oben ein Menu mit 3 Einträgen.

Ganz Rechts steht etwas von Anzeige. Da klappst Du das Menu auf. Der vorletzte Eintrag ist etwas mit "auch versteckte Treiber anzeigen" .. davor setzt Du einen Haken.

Dann gehst Du wieder in die Liste auf die Netzwerkkarten und schaust nach, ob es dort Netzwerkkarten mehrmals hat (einmal farbig und einmal grau) ... schmeisse alle raus. Auch dann, ween es die nur ein Mal hat.

Dann klickst Du mit der rechten MausTaste auf den ersten Eintrag in der Liste und wählst, "nach änderungen suchen"... dann werden die Treiber neu installiert und dann hoffentlich nur noch ein mal ... dann könnte es besser gehen.

Antwort
von flottbusfahrer, 19

Schneide es mal durch, dann sollte der Ionenfluss wieder gegeben sein.

Kommentar von 404Fearnotfound ,

Ich habe keine Ahnung von dem Zeug 

Kommentar von Matze521999 ,

Die Antwort war eh absoluter Schwachsinn xD

Kommentar von bzervo2 ,

Man kann auch das Problem mit einer Radikallösung lösen: mit einer Dampfwalze über das ganze Zeug fahren und alles Plattwalzen ... dann sind die Ionen wieder platt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community