Frage von Wanted23456, 95

Kuchen fürs Pony?

Hallo !

Mein Pony hat morgen am Dienstag Geburtstag Kennt od wisst ihr Kuchen retzepe fürs Pferd?? Ohne Hafer 😊 Danke schon im Vorhinaus lgWanted23456

Antwort
von Pummelweib, 9

Du tust deinem Pony keinen Gefallen (auch wenn du es nur gut meinst) , wenn du ihm einen Kuchen machst, das ist nicht nötig, versorge es lieber, mit natürlichen Zutaten die ein Pony frißt, dann bleibt es auch gesund .-)

LG Pummelweib :-)

Antwort
von LilliPaulina, 12

Du kannst z.B. Möhren, Äpfel usw. schön auf eine Platte legen oder du backst selber Pferdeleckerlies- Rezepte dazu gibt es im Internet :)

Sonst kannst du noch einen Ausritt machen, massieren, spielen knuddeln, schön putzen und pflegen,.....

LG und happy birthday ans Pferd ;)

LilliPaulina

Antwort
von MilleW, 46

Ein Rezept weiß ich nicht genau aber vielleicht geht das ja: Äpfel, Karotten, Bananen oder was auch immer dein Pony mag mixen bis es so fast flüssig ist, ein wenig Honig (glaube das vertragen Ponys, habe selbst aber noch keinem was mit Honig gegeben, wäre ja aber Naturzucker...) dazu und dann in den Gefrierschrank. Am besten in den Futtertrog legen, klebt sicher ziemlich XD LG MilleW

Kommentar von ponyfliege ,

du hast zuviel die reklame von "mit der süsse aus pflanzen" mitbekommen.

zucker ist immer "natur". honig ist bedenklich für pferde. beim pferd geht es nicht um die zähne, sondern um den stoffwechsel. und bei einem pony wäre ich doppelt vorsichtig.

grad mit einem mix, in dem noch bananen drin sind.

übrigens: rein rechnerisch hat die eine hälfte pferde am 1. januar geburtstag und die andere am 1. juli

Antwort
von Nurnocheins, 63

Karotten und Äpfel zusammen matschen und Formen. Oder anderes Getreide dazumischen. Schau mal im Internet. Da gibt es endlos viele genaue Rezepte.
Und sage deinem Pony ein Gruß von mir:D

Kommentar von ponyfliege ,

woher weisst du so genau, dass es kein rehepferd ist?

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 33

bitte sag, dass du das nicht ernst meinst...

wenn ohne hafer, hast du ein rehepferd oder eins mit stoffwechselproblemen.

da lass bitte jegliches zusatzfutter weg.

du willst ja sicher nicht, dass dieser geburtstag des ponys sein letzter ist.

mach einen kuchen für dich und lass damit gut sein.

das schönste geschenk für dein pferd ist sorgfältiges putzen und arbeit, die das pony gern macht. mach das und lass das mit dem kuchen bleiben. 

Antwort
von JaneDoe18, 70

Warum ohne Hafer?

Wichtiger wäre in meinen Augen, ohne Zucker, und andere Dinge die nicht ins Pferd gehören.

Wenn du deinem Pferd zu seinem Geburtstag (den es ja nicht kennt) unbedingt etwas Gutes tun möchtest, dann putze es besonders ausgiebig, mach einen schönen Spaziergang/Ausritt, verbringe besonders viel Zeit damit, streichle es ausgiebig.

Ne Möhre, nen Apfel, und du hast ein glückliches Pferd.

Antwort
von Wuschi12, 30

Ich habe ein gutes Rezept:

Du brauchst:                                   

Möhren (Basis)

Äpfel            

Rotebeete 

Eventuell Bannanen 

Anleitung: 

Reibe die Möhren,Äpfel etc. klein. (Rotebeete kannst du alternativ auch schneiden). Vermänge die geriebenden Äpfel etc. in einer Schüssel. Nun packe die Masse in Formen und trockne sie im packofen. 

Fertig          

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community