Krebsmänner Ignoranz zeigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Einzelschatz...,
ich würde mir niemandem gegenüber "Ignoranz" erlauben!

Ignoranz, eine ewas hilflose Form von Arroganz, ist nur das etwas verkramfte Selbstbewusstsein sehr einfacher und zumeiste auch kleinen Leute. Versuche du lieber offen zu sein und vielleicht auch etwas Verständnis für andere aufzubringen. Der Blick auf die Sache aus dem Sichtwinkel des anderen kann sein Verhalten nicht entschuldigen, aber dir zumindest etwas erklären.
Du gewinnst nichts dadurch, dass du dich kontrovers verhältst.

Zum "Sternzeichen" Krebs, das du als Thema ankreuztest...
trenne dich am besten von allem, dass du aus Zeitschriften oder Astrobüchern über "Sternzeichen" liest - es ist falsch!

Sternzeichen haben in der Astrologie gar keine Bedeutung! Du meinst sicher die Tierkreiszeichen, die sind aber auch physisch etwas ganz anderes. Besser du beurteilst keinen Menschen nach seinem Tierkreiszeichen, das muss in die Hose gehen. Um astrologisch etwas über Menschen zu erfahren, muss man sehr viel mehr von ihm wissen. Am besten das ganze Horoskop! "Fachleute", die Menschen nach den Tierkreiszeichen beurteilen, sind Stümper. Wenn man Leute nach ihrem Verhalten und ihrem Auftreten einem gegenüber beurteilt, betrifft es meistens den Aszendenten. Ist alles nicht so einfach mit der Astrologie. Du kannst aber ja mal unter "Sternzeichen" in der Suche weiterschauen. Oder auch hier...
https://www.gutefrage.net/frage/passen-jungfrau-mann-und-skorpion-frau-zusammen?foundIn=list-answers-by-user#answer-223496896
https://www.gutefrage.net/frage/charaktereigenschaften-sternzeichen-zwilling?foundIn=list-answers-by-user#answer-223024556


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich glaube nicht, dass es etwas mit den Sternzeichen zu tun hat. Ich selber bin Krebs und in unserer ganzen Familie gibt es noch zwei, die Krebs sind und auch zwei Widder. Alle sind total verschieden und auch nicht so, wie man ihren Sternzeichen nach sagt. Ich finde, wenn du dich immer zuerst entschuldigt, dann beim das meiste auch bei dir, wenn du diejenige bist, die ziemlich schlimm ist und dinge sagst, die kränken. Ein sehr sehr  sensibler Mensch, tut das eigentlich nicht. Ihr solltet euch darüber einig werden und wenn das nicht geht, dann passt ihr nicht zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marenka111
02.10.2016, 00:52

Und noch etwas, ich habe deine Kommentare gelesen, naja, deine Ausdrucksweise lässt ja wirklich zu wünschen übrig.

1
Er ist Krebs und ich bin Widder aber bin sehr sehr sehr sensibel

Solange Du die Probleme in der Beziehung in den Sternen suchst, darf man davon ausgehen, Du bist nicht unwesentlich ursächlich.

Eine Lösung wird sich ab diesem Weg kaum zeigen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich habe deine Ratsuche mitverfolgt und möchte dir helfen.Es stimmt zwar man sollte sich nicht im Leben zu sehr auf die Astrologie versteifen und damit alles mögliche Analysieren, aber wenn ich bei gewissen Charakteren in der Vergangenheit nicht weiter wusste hat es mir sehr geholfenMagst du denn ein bisschen was zu der Abfolge eurer Beziehung erzählen? wie sie im großen und ganzen verlief, welche Streitpunkte, welches Alter hat er, ist er beruflich stark gestresst. Das sind alles wichtige Punkte die stark zusammenspielen können wenn wir den Grund herausfinden möchten


Ich bin übrigens auch Krebs :) und bei mir trifft alles zu (darum glaube ich daran:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einzelschatz
31.03.2017, 16:03

Süß :) hast mich zum lächeln gebracht .
Er ist 23 und ich 21 . Wir waren schon damals mit 16 in einander verliebt aber er hat sich nie wirklich getraut auf mich zu zukommen sondern mich eher wie eine kleine Schwester gesehen . Wir haben uns schon eigentlich manchmal gestritten über unnötige Dinge kleine machtspielchen damals mit 18 hab ich auch nicht so nach gedacht wie heute . Er hat neue Freunde die einbisschen in ihrer szene sind , er trennte sich von mir weil er meinte er wolle sein Gesicht nicht verlieren . Alle Streitpunkte haben wir ausdiskutiert und haben sie vergessen . Beruflich ist er eigentlich nicht gestresst sondern eher über die Angst vor der Zukunft . Das Problem ist halt einfach das ich mich immer wieder melde , ich Zweifel schon selber an meinem wert .

0
Kommentar von Einzelschatz
31.03.2017, 23:17

Ich hoffe auf eine Antwort 😊

0

Ich denke auch dass das nicht wirklich mit dem Sternzeichen zusammenhängt. Ich bin selbst Krebs (w) und allgemein sagt man doch Krebse sind sehr häuslich, familiär, romantisch und leicht verletzbar. Das würde dann ja nicht unbedingt auf ihn passen. 

Ich denke, so wie du es beschreibst, ist er einfach nicht zu einer festen Beziehung (mit dir) bereit. Ich fürchte das wird sich nicht ändern. Such dir lieber einen, der dich wirklich zu schätzen weiß und dem du nicht hinterherlaufen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einzelschatz
02.10.2016, 00:36

Ich versteh es einfach nicht aber sobald es ihm schlecht reden wir und er nimmt meine worte an 

0

Was zur Hölle hat das mit Sternzeichen zu tun ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ragazza010
02.10.2016, 00:28

Das hab ich mich auch gefragt

1
Kommentar von RestrictedT
02.10.2016, 00:31

hey hey hey...wen haben wir denn da? kennst du mich noch?

1

Was möchtest Du wissen?