Frage von Tierfreund9998, 113

Können Huskys neben dem Fahrrad mit laufen?

Hallo können huskys neben dem Fahrrad mit Laufen, da sie ja einen jagdtrieb haben und ich bin mir nicht sicher ob sie dann nicht irgendwas jagen und man dann hin fällt oder die Leine los lässt und der hund wegläuft oder können sie nebenher Laufen sogar auch ohne Leine?

Antwort
von beglo1705, 51

Sofern der Hund gut erzogen und ausgewachsen ist, sehe ich kein Problem. Ich persönlich halte nichts davon, weil der Hund nicht schnüffeln, nicht anhalten kann. Aber für einen Husky mag das zwischendurch (sofern nicht immer) ganz abwechslungsreich sein.

Antwort
von cuteSxphie, 48

Das kann jeder erzogene Hund! Allerdings sollte man bei den ersten "Test Fahrten" aufpassen das man nicht fällt ;D

Kommentar von Tierfreund9998 ,

ok danke

Antwort
von theaxx, 42

Ja auf jeden Fall. Mein Hund ist auch ein Jagdhund und ich kann ihn problemlos mitnehmen beim fahrrad fahren. Allerdings ist meiner auch kleiner und ich könnte ihn fest halten wenn er losrennen würde

Antwort
von Georg63, 16

Wenn du es schaffst, den Hund so zu erziehen, das er absolut zuverlässig neben dir läuft.....

Da "absolut" praktisch unmöglich ist, würde ich das LAufen ohne Leine trainieren, damit er dich im Ernstfall nicht vom Fahrrad reißt, denn wirklich festhalten kannst du ihn in der Situation sowieso nicht.

Kommentar von inicio ,

ein husky laeuft ohne leine meist meilenweit weg...

Antwort
von MiraAnui, 24

Erziehung ist das A und O.

Bei mir ist einer der fährt mehrere Kilometer am Tag mit seinem Husky 

Antwort
von Winkler123, 58

Auch wenn jetzt wieder die üblichen Proteste kommen, ich halte generell nichts davon wenn ein Hund mit hängender Zunge am Fahrrad mitlaufen muß und nicht auch mal stehen bleiben kann wenn er will. Versetzt euch mal in seine Lage ... 

 

 

 

Kommentar von Tierfreund9998 ,

Ja aber huskys brauchen viel auslauf deswegen ist das ganz gut bei huskys

Kommentar von Berni74 ,

Es gibt Hunde, die lieben es, einfach nur zu laufen. Und was das Hängen der Zunge angeht, es sollte ja selbstverständlich sein, daß man sich in der Geschwindigkeit nach dem Hund richtet.

Kommentar von Tierfreund9998 ,

Ja, natührlich

Kommentar von doggyloverin ,

Wenn ich bei meinem BOLONKA ZWETNA mein Fahrrad raus nehmen fängt sie gleich an zu fiepen und kläffen sobald ich los fahre beißt sie in die Leine und nach insgesamt 10 km mit Öfteren Pausen an Flüssen und sehen (von denen es hier viele gibt) ist sie noch immer top fit. ( bald 2 Jahre. )

Antwort
von tactless, 50

Jeder gut erzogene/darauf trainierte Hund kann neben dem Fahrrad herlaufen! 

Kommentar von Tierfreund9998 ,

Auch ohne Leine?

Kommentar von tactless ,

Wenn er darauf trainiert, so erzogen ist mit Sicherheit! 

Antwort
von tschirfu, 24

Wenn du den Hund schon länger besitzt dann folgt er dir bestimmt. Das es ohne Leine fjnktioniert musst du aner auch alles mit ihn üben.

Antwort
von metalhead998, 50

Kommt darauf an, wie er erzogen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten