Frage von bluemchen721, 245

Kennt jemand ein Shampoo ohne Sodium Chloride?

Wollte demnächst eine Keratin-Behandlung machen, danach soll man nur Shampoo ohne Sodium Chloride benutzen. Kennt da jemand eins oder hat Erfahrung damit? Lg

Antwort
von michi57319, 211

Ich wußte gar nicht, daß handelsübliches Kochsalz Bestandteil von Shampoos ist.

Kommentar von Andreas Schubert ,

Manche Hersteller setzen es als Verdickungsmittel ein.

Kommentar von michi57319 ,

Du weißt mehr, wie ich sehe :-) Danke für den Hinweis. Kannst du mir kurz umreißen, wie Salz als Verdickungsmittel wirken kann?

Kommentar von Andreas Schubert ,

bin kein Chemiker, daher kann ich Dir das nicht im Detail erklären, aber Fakt ist es definitiv und wer sich z.B. auf www.codecheck.info mal mit Inhaltsstoffen verschiedener Produkte auseinandersetzt, stößt auch hin und wieder darauf.

Einen Hinweis diesbezüglich habe ich mal eben auf die Schnelle gefunden   ....  dafür sind Suchmaschinen ja da. ;-)

http://www.haut.de/inhaltsstoffe-inci/inci-detail/14677/

Wenn Du dort dann auf "Verdickungsmittel/Konsistenzregler" klickst und dann weiter auf "Typischerweise enthalten in ...."  findest Du diesen Verwendungszweck.

Spasseshalber kann man auch z.B. "Salz als Verdickungsmittel" in Suchmaschinen eingeben. ;-)






Antwort
von Rinoa2909, 217

Das ist ein ziemlich starkes Reinigungsmittel. Das rauht die haare sehr stark auf. Das ist auch öfters in tiefenreinigendes shampoo versteckt. Vielleicht dann lieber ein mildes nehmen. Aber es steht ja auch auf jedem shampoo drauf was drin ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community