Katze schiebt Wassernapf durch die Gegend trotz Unterlagen, Tipps?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

@ perasliphu

Es gibt doch solche Ständer wo man die Schüssel fürs Futter und das Wasser einhängen kann. Sie sind nicht so leicht wegzuschieben.

Die kosten sicher nicht viel oder du schaust mal ob du das gebraucht bekommen kannst. Ist nur eine Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Katzen mögen "frisches" leitungswasser nicht so gern. Manche lieben aber fliesendes wasser aus einem Zimmerbrunnen. Könntest mal versuchen.

Meine Katze hat keinen eigenen Wassernapt, er trinkt aus der Hundeschüssel mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perasliphu
23.02.2016, 09:09

Ich habe schonmal so einen Brunnen von einer Freundin ausgeliehen, aber die katze hat sich dafür nicht interessiert. Auch scheint sie ja frisches Leitungswasser zu mögen, da sie, sobald ich mir ein Wasserglas hole, direkt hingeht und trinken möchte. :D

0

Wahrscheinlich ist es wirklich der Spieltrieb,  ihr gefällt wie das Wasser umher schwappt. Die meisten Katzen mögen keine Unterlagen und kratzen und scharren sie weg. Biete ihr das Wasser doch mal in einer anderen Schüssel, oder Untertasse an. Gerade die gekauften Näpfe lassen sich gut schieben, es sei denn sie sind sehr schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte auch das Problem. Habe es gelöst, indem ich zwei Tabletts gekauft habe, bei denen jeweils zwei Näpfe verankert stehen. Ein Tablett ist für das Futter, das andere Tablett für das Wasser.

So ein Tablett hat auch den Vorteil, daß Verschmutzungen auf der Unterlage bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr süß wenn man das leitß :)

Ich weiß nicht was für ein Wassernapf du hast ich würde versuchen 4 kleine aber schwere Gewichte falls möglich unter oder neben den Napf zu stellen.

Viel Erfolg mit deinem Kätzchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell ihr doch ein Glas hin, wenn sie lieber aus einem solchen trinkt. ;)

Und lass den Napf leer. Zum herumschieben. XD

Hat bei meiner kreativen verspielten Mieze geholfen.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange macht sie das schon meine hat damit nach ein paar tagen wieder aufgehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von perasliphu
23.02.2016, 09:08

Sie macht das schon sehr lange. Die genaue Zeit kann ich nicht sagen, aber das ist sicher schon ein halbes Jahr so.

0
Kommentar von KaeseToast1337
23.02.2016, 09:08

Dann musst du den napf wohl irgendwie befestigen.

0