Katze macht komische Geräusche beim streicheln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich nehme an, das Geräusch hört sich an wie das Gurren einer Taube, dauert 2 - 3 Sekunden und steigt zum Ende in der Tonhöhe.

Das ist ein sogenannter Stimmfühlungslaut. Er bedeutet: hallo, hier bin ich, wo bist du, nett, dich zu treffen.
Gleichzeitig will die Katze dich mit dem Kopf buffen.

Manche sehr freundliche Katzen machen das nicht nur beim ersten Treffen, sondern ständig und bei Ansprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xbnshh
30.10.2016, 21:07

Ja wäre möglich. Vielen Dank.

0