Frage von thoregli, 40

Kann man Wiener Würstchen grillen?

meine mutter kockt diese normalerweise ich haben aber grade keine anderen Würstchen

Antwort
von Parhalia, 10

Nein, das sollte man besser unterlassen, wenn in der Wurst ( laut Zutatenliste ) Nitridsalze ( Pökelsalze ) enthalten sind. Die zersetzen sich bei höheren Temperaturen als 100 - 150 Grad u.U. zu " gesundheitsunfreundlichen " Substanzen.

Kommentar von elagtric ,

ganz konkret zu recht zuverlässig krebserregenden Nitrosaminen.

Im Supermarkt irgendeine "bratbare" Wurst ohne Nitrate zu finden, grenzt an Schatzsucherei.

Kommentar von Parhalia ,

Die Rede ist ganz konkret aber von Pökelsalzen zur Aufrechterhalung der rosa-rötlichen Farbe des Feinbräts nach dem Gar- / Brühvorgang. Und DANN macht die Menge pro Gramm Brät noch die Relevanz.

Also bitte nicht verallgemeinernd "abtun" und abwerten.

Antwort
von Wippich, 16

Natürlich.Mache das mal mit einer Fleischwurst.

Antwort
von Rockuser, 17

Ja warum nicht. In Berlin sehen die Bratwürstchen auch aus wie Wiener, nur dicker.

Zudem habe ich das selber schon gemacht. Das geht.

Antwort
von BVBDortmund1909, 23

Ja!,haben wir auch schonmal gemacht,allerdings schmeckt eine gegrillte Bratwurst hingegen doch etwas besser,finde ich.

Liebe Grüße 

Antwort
von klugshicer, 16

Vom Prinzip her ja, denn es sind genau genommen nichts anderes als Rote (nur dünner). Allerdings finde ich dass sie zum Grillen zu dünn sind - Du wirst sie auf jeden Fall anpieksen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten