Kann man ein Spiegelei mit Keimöl machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nö. Wenn man das macht, wird man verhaftet. ;)

Quatsch beiseite: Meinst du Maiskeimöl? - Egal welches Öl du zum Braten verwendest, du musst nur darauf achten, dass du es nicht überhitzt. 

Ein Spiegelei erfordert keine sehr große Hitze. Der Sternekoch Johann Lafer empfiehlt, das Ei in eine kalte Pfanne zu geben und diese zu erhitzen. - Sagen wir anfangs zwei Drittel. Das heißt, wenn dein Herd neun Stufen hat, stellst du den Regler anfangs auf sechs und wenn´s leicht zu brodeln beginnt auf eins oder zwei.

Wenn das Spiegelei am Rand braun ist, ist es meiner Meinung nach nicht perfekt gelungen. - Aber das ist schon "meckern auf hohem Niveau". :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?