Kann ich mit meiner Lehrerin reden? Und wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lehrer sind auch dafür da ein offenes ohr für ihre schüler zu haben und sind vertrauenspersonen du kannst dich ihr ruhig öffnen.

du scheinst sie auch als lehrerin zu mögen sonst würdest du ihr nicht vertrauen.

was sind denn deine probleme?

ich denk mal als lehrerin wird sie dir zu hören und bei deinen problemen sicher helfen so gut sie kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer kümmern sich nicht nur darum das du was lernst, manche Lehrer reden auch mit dir über dein Wohlbefinden... Wir z.B. haben Lehrer die wir ansprechen können wenn uns etwas bedrückt.

ich an deiner Stelle würde mit der Lehrerin reden, das tut einen oft sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die wirklich etwas auf dem Herzen liegt, dann rede mit ihr darüber. Musste ich auch mal lernen, dass es mehr bringt mit jemandem über etwas zu reden als sich zu verschliessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, was Dich wirklich bedrückt. Ihre Vermutung, dass Du ein Problem hast, scheint nicht aus der Luft gegriffen zu sein. Wenn sie sich schon anbietet, Dir zu helfen, würde ich die Hilfe annehmen. Wenn Dir das zu peinlich ist oder Du Dich lieber einer neutralen Person anvertrauen möchtest, kannst ihr das auch sagen. Denn es gibt solche Stellen und sie wird Dich dorthin auch vermitteln können. Das sind Einrichtungen für eine sogenannte professionelle Hilfe, wo man für solche Fälle zuständig ist und auch Möglichkeiten hat zu helfen. Da kann man ggf. auch anonym bleiben.

Ich finde das gut, dass Du zugesagt hast. Denn es gibt Konfliktsituationen, die man nicht alleine lösen kann. Dass sie Deine Lehrerin ist, sehe ich nicht als Nachteil. Dass sie sich um Dich kümmert, ist ein gutes Zeichen. Das machen nicht alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

deine Lehrerin scheint eine gute Menschenkenntnis zu besitzen und sich für ihre Schüler zu interessieren. Allein deshalb würde ich keine Bedenken haben mit ihr zu sprechen. Gerade da du es auch willst und es dir mit Sicherheit hilft. 

Zudem darf eine Lehrperson niemals vertrauliche Dinge an Dritte weitergeben/sagen. Sie würde also im Ernstfall ihren Job riskieren.

Deshalb mein Rat: Rede mit ihr. Es bringt dich bestimmt weiter.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung