Frage von luca1196, 153

Kann ein Lehrer für Beleidigungen wie "Halt deine Klappe" belangt werden?

Guten Tag,

die eigentlich Frage steht ja schon oben. Möchte es einfach aus intresse wissen, weil sowas auch schon ein Mal in der Parallel Klasse vorkam. Darf ein Lehrer Schüler mit "leichten" Beleidigungen beleidigen? In der anderen Klasse fielen Beleidigungen wie z.B.

  • "Halt deine Klappe"
  • "Sag mal geht's dir noch ganz gut?!"
  • "Ich glaub ja du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank!"

Das waren jetzt mal nur Beispiele wie sie da vorkamen. Der Lehrer bzw die Lehrerin wurde vorher nicht angegriffen, beleidigt usw....ich finde ja, dass wenn der Lehrer von Schülern respektiert wird, dies auch anders herum sein sollte.

LG

Luca

Antwort
von PatrickLassan, 72

Interessant wäre zu wissen, was den Äußerungen des Lehrers voran gegangen ist.Wenn es sich bei dem Lehrer nicht um einen Choleriker handelt, wird er sich ohne Grund nicht so geäußert haben.

Kommentar von luca1196 ,

Das kann ich dir leider nicht sagen, da ich es nur ein wenig gehört und gesehen habe, ich war aber nicht direkt im Unterricht dabei, nur neben der Tür.

Antwort
von auchmama, 85

ich finde ja, dass wenn der Lehrer von Schülern respektiert wird, dies auch anders herum sein sollte.

Schüler mit Respekt vor irgendwas, scheinen eine aussterbende Spezies zu sein!

In allen 3 Formulierungen sehe ich keine Beleidigung! Ich vermute mal, dass diese Ansagen absolut harmlos sind zu den Äußerungen, die junge Menschen leider teilweise von sich geben :-/

Kommentar von luca1196 ,

Danke für die Antwort. Ja, es gibt wirklich nicht mehr viel von der Art, aber immerhin noch ein paar. Sehe ich auch nicht unbedingt, nur wie gesagt, aus intresse

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 106

Ich persönlich finde das jetzt nicht schlimm, wobei ich deine Aussage verstehen kann. Natürlich sollte Respekt auf Gegenseitigkeit beruhen, sodass die Schüler so etwas dann auch dem Lehrer gegenüber sagen dürfen.

Wenn die Lehrer so etwas dann einstecken können, dürfen sie auch austeilen. Teilweise ist das so, ansonsten würde ich ihn mal in einer ruhigen Minute darauf ansprechen.

Lg Lfy

Kommentar von luca1196 ,

Vielen Dank für die Antwort. Wie ich es geschrieben habe, finde ich es auch so. Wie das da war, dass manche Schüler den Lehrer beleidigt haben, kann ich nicht sagen, wobei ich die relativ gut kenne und würde von den sowas nicht erwarten. Aber ein Mensch ändert sich ja auch.

Antwort
von SiViHa72, 134

Sind keine Beleidigungen. Kommt auch immer mal auf den Kontext, den Tonfall usw an.

Vielleicht könnte man aberw irklich mal ein sachliches Gespräch führen von wegen gegenseitiger respektvoller Umgang.

Da hast Du schon recht. Und mir scheint fast, DIR muss man da nichts erzählen,. denn so wie Du schreibst bist Du korrekt drauf und kein Möchtegern-Gangsta, ey b +tch.


Vielleicht erst einmal mit einem Vertrauenslehrer reden, wie man das am besten macht?


Kommentar von luca1196 ,

Danke erstmal für deine Antwort. Ich wollte es halt wissen, und das mit dem gegenseitigem Respekt ist halt wirklich so, nur gibt's halt nicht immer so, vom Schüler her (teilw. halt auch Lehrer).

Habe es auch nur mitgehört und gesehen, also für mich persönlich besteht da kein Handlungsbedarf. Wie gesagt:

Möchte es einfach aus intresse wissen, weil sowas auch schon ein Mal in der Parallel Klasse vorkam

Antwort
von Saskialiebttier, 51

Ich persönlich finde es nicht schlimm. Wir lachen meist sogar darüber. Wir wissen auch das es nicht ernst gemeint ist. Wenn man sich dadurch aber angegriffen fühlt, sollte man mit dem Lehrer/der Lehrerin darüber sprechen. LG Saskia

Antwort
von Hexe121967, 69

"halt deine klappe" ist ein befehl

"gehts dir noch gut" ist eine frage

ich glaub du hast..." ist eine vermutung.

eine beleidigung seh ich da nirgendwo.

Kommentar von luca1196 ,

Okay, danke. Wollte es ja auch nur mal so wissen. Finde ich eigentlich auch so, nur...ach egal :D

Kommentar von Flupp66 ,

Naja so einfach ist es ja nun auch wieder nicht.

Auch ein Befehl oder eine Frage kann eine Beleidigung sein.

Antwort
von Baltion, 153

Nicht wirklich... man kann Ihm vielleicht sagen er soll sich ein wenig  zusammen reißen aber sonst, könnt Ihr da nicht viel machen das es jetzt nicht wirklich beleidigend ist gut "Halt deine Klappe" wäre vielleicht mit viel Augen zu eine Beleidigung.

Kommentar von luca1196 ,

Okay, danke. Wollte es halt nur mal wissen. Finde ich aber auch so.

Antwort
von Allexandra0809, 82

Wahrscheinlich waren das keine Beleidigungen, sondern einfach nur Tatsachen.

Wie empfindlich seid Ihr eigentlich? Zu Euch darf man wirklich nichts sagen, dann wollt Ihr möglichst gleich zum Anwalt oder den Lehrer verklagen. Die Lehrer aber dürfen sich von Euch alles gefallen lassen?

Kommentar von luca1196 ,

Naja, ich habe es ja nur gehört/gesehen, und war nicht direkt im Unterricht dabei. Ich möchte es einfach nur wissen. Und du stellst hier direkt Vermutungen auf, die gar nicht stimmen. Ich z.B. respektiere Lehrer, und mach nicht mit ihnen was ich will. Da gibt es auch andere Leute, aber es sind nicht alle so!!

Kommentar von Allexandra0809 ,

Zu meiner Schulzeit (schon etwas her) durfte ein Lehrer solche Dinge ungestraft sagen, da hat sich keiner was dabei gedacht. Heute jedoch muss sich ein Lehrer überlegen, ob er überhaupt noch was sagt, außer dem normalen Unterricht.

Du wolltest es einfach nur wissen und ich hab meine Meinung dazu gesagt. Da Du ja an diesem Vorfall wohl nicht beteiligt warst, brauchst Du Dich somit doch nicht angegriffen zu fühlen.

Kommentar von luca1196 ,

Ich persönlich empfinde es aber gerade so, dass Du es ein wenig "verallgemeinert" hast (Siehe Zitat unten). Ist aber auch nur gerade mein empfinden, kann natürlich sein, dass du es gar nicht so meintest. 

Die Lehrer aber dürfen sich von Euch alles gefallen lassen?

Kommentar von Allexandra0809 ,

Hast schon Recht und ich denke, es gibt sicher Schulen, wo das auf 90% zutrifft. Also, somit nehme ich das "Euch" zurück und rede nur von einigen wenigen. Besser? :-)

Kommentar von luca1196 ,

Natürlich gibt es viele Schulen, wo sowas zutrifft. Eigentlich gibt es ja auf jeder Schule ein paar Hunderte von Schülern die so drauf sind. 

Zu deinem "Besser? :-)" :

Ich habe ja nie gesagt, dass das jetzt besonders schlimm ist, nur ich habe es...ich wiederhole mich :D...persönlich so empfunden. Aber ja, besser ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community