Kann das Lan-Internet auch gefährlich sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo Strom fließt, wirst du auch elektromagnetische Strahlung vorfinden. Nur was da an Strom durch so ein Netzwerkkabel fließt, ist dermaßen gering, dass davon kaum was von außen dringt. 

Außerdem sind Netzwerkkabel mit einer Aluschicht umhüllt. Nicht um die Strahlung nach draußen abzuhalten, sondern Strahlung (also Störquellen) vom Kabel fernhalten und so eine ungestörte Übertragung sicherzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Kabel geht keine Strahlung aus, allerdings ist "sicher" relativ dehnbar. Böse Daten können natürlich trotzdem übertragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung