Frage von chef32, 61

Kabel DE und Telekom gleichzeitig?

Moin, ist es möglich einen kabel Anschluss & einen Telekom Anschluss gleichzeitig zu nutzen? Wir haben im Keller 2 Dosen, die rechte ist der kabel Anschluss. Links ist eine 2. von der ggeht das kabel rauf zum Router. früher war das so das der Kabelanschluss mit nem kabel an dem linkem Anschluss eingesteckt war #gooddeutsch und dann war der Router oben. Zukünftig kann der kabelrouter aber direkt am Kabelanschluss hängen und der Telekom weiterhin dort wie das kabel von unten nach oben ist. Geht das so wie ich mir das vorstelle?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 29

Hey chef32,

grundsätzlich spricht nichts dagegen, zusätzlich noch einen Internet Anschluss per Kabel zu nutzen, sofern die Verfügbarkeit gegeben ist.

Hast du schon geprüft, ob an dem Anschluss bei uns nicht vielleicht doch eine höhere DSL-Geschwindigkeit möglich ist?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von chef32 ,

ja wir haben das mehrmals prüfen lassen. wir werden allerdings die telekom auch behalten denn wir sind damit sehr sehr zufrieden!

Kommentar von Telekomhilft ,

Okay, schade, dass keine höhere Bandbreite möglich ist.

Wurde auch geprüft, ob eventuell ein Ausbau geplant ist? Mit deiner Postleitzahl und dem Ort kann ich das gerne rausfinden.

Es grüßt

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von chef32 ,

PLZ: 92637 Ort: theisseil Straße bzw Wohnort: wilchenreuth

Antwort
von priesterlein, 44

Wenn du die zwei Ausgänge auch in getrennten Netzen nutzt, sollte das kein Problem sein. BeachteN Nur ein Router pro Netz, nur ein DHCP-Server pro Netz und eventuell auch nur ein access point pro Netz, also getrennte SSID. Wenn die miteinander verbunden werden sollten, wirst du mehr Vorkehrungen treffen müssen.

Kommentar von chef32 ,

was genau ist ein dhcp Server?

Kommentar von priesterlein ,

Das ist das Ding im Router, das deinem Rechner eine hausinterne IP-Adresse zuteilt.

Kommentar von chef32 ,

wir haben ja dann eh 2 router die getrennt voneinander arbeiten, sollte kein Problem sein oder?

Kommentar von priesterlein ,

Ja, kein Problem, solange die Rechner der zwei Netze nicht per LAN oder WLAN miteinander verbunden werden. Ob die Maske der IP-Adressen noch zusätzlich angepasst werden müsste, damit es über WLAN auch tatsächlich zu keinen Komplikationen kommt, weiß ich aber momentan nicht.

Kommentar von chef32 ,

ich werde 2 WLAN Netzwerke aufmachen. eins nenn ich hält dann schiff1 und das andere auto32 oder so und dann kann ich mich ja mit dem Netz verbinden welches ich halt benutzen will

Antwort
von MrMiles, 43

Klar

Kabel läuft über Kabel

Telekom übers Telefonnetz

Nur wozu 2 Anbieter?

Kommentar von chef32 ,

bei uns gibts nur 2k DSL. wenn du 4k Videos produzierst wünsch ich dir viel Spaß mit 0,3 upload (: und wir sind allgemein mit tkom zufrieden und deshalb wollen wir für mich nen kabel und für die Familie telekom

Kommentar von DeeDee07 ,

Und was spricht dagegen, dass die Familie den Kabelanschluss mitnutzt? Zwei Anschlüsse kosten ja auch mehr.

Kommentar von MrMiles ,

Oder besser - Telekom kündigen und nur einen fetten Anschluss bei Unity.

Kommentar von priesterlein ,

Wo gibt es denn KD und Unity Media gleichzeitig?

Kommentar von chef32 ,

wenn man sich die Bewertungen so ansieht hat KD nichtmal einen stern. wir wollten das trotzdem mal probieren und wenn dann nichts vorangeht dann stehe wir ohne Internet da. meine Eltern sind aber beruflich darauf angewiesen...

Kommentar von chef32 ,

bei uns gibts nur kabel Deutschland (:

Kommentar von chef32 ,

mir is der Anbieter grundsätzlich egal. Hauptsache alles funktioniert flüssig schnell und zuverlässig

Kommentar von netzy ,

jeder noch so miese Kabelanschluß ist um vieles besser als dein 2k/0,3k Telekom-Anschluß  ;)

Kommentar von chef32 ,

wird sich zeigen (:

Kommentar von MrMiles ,

bei Unity hatte ich 10mbit, bei 1und1 jetzt glaube auch. Dauert trotzdem noch ewig Videos hochzuladen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten