Frage von sparklinggyeyy, 28

Ist Red Bull mit 13 Jahren schädlich?

Ich trinke an manchen Wochenenden Eine Dose Booster und mein Vater hat gestern eine 4er packung red bull gekauft (die dünneren dosen) und ich habe gestern eins getrunken.
Ist es schädlich wenn ich heute noch einer dieser dünnen dosen trinke (bin 13)?

Antwort
von TheSolveigs, 2

Ok ich bin kein Vorbild ich weiß ich habe mit 13 manchmal auch schon 4-5 Dosen getrunken...

Ich meine ich lebe noch und ich habe auch keine großartigen Probleme/Veränderungen bemerkt aber ob es so gut war weiß ich auch nicht...

Es ist halt auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich weil jeder Körper unterschiedlich darauf reagiert...

Man sollte es halt nicht übertreiben aber ich sollte mich da wahrscheinlich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen aber naja...

Im Grunde genommen sollte jeder selbst entscheiden was für einen gut ist und was nicht...

Antwort
von Rancho123, 12

Ich finde es in diesen Maßen ok. Ich kann dir zwar nicht sagen, wie schädlich es ist, aber ich habe in deinem Alter auch schon Energy-Drinks konsumiert. Es ist besser als wenn du schon rauchen oder Alkohol trinken würdest.

Du kannst also ruhig hin und wieder mal ein Red Bull trinken, doch übertreibe es nicht. Am besten belässt du es bei einem pro Wochenende oder ggf. mal 2. 

Antwort
von CohibaStyle, 15

Jegliche Art von Koffein ist schädlich, egal in welchem alter...auf die Menge kommt es an.

Kommentar von sparklinggyeyy ,

dort sind 0,3 Koffein enthalten..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten