Frage von KarolB, 65

Ist es normal während dem Workout zu gähnen?

"Na hallo!

Ich habe grad ein Workout gemacht kurz vorm schlafen gehn und während dem Workout musste ich ab und zu mal gähnen?! Mur wurde gesagt, dass wenn ich viel schwitze dann ist es ein gutes Zeichen für Muskelaubau, was ich auch getan hab. Ich bin 15 Jahre alt und untergewichtig, weshalb ich nicht mit Geräten und nicht jeden Tag trainieren sollte. Ist das Gähnen ein schlechtes Zeichen oder ist das normal?!

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

Karol B."

Antwort
von Mepodi, 42

Gähnen hat eigentlich nichts mit Müdigkeit zu tun sondern es ist ein Zeichen deines Körpers, dass er Sauerstoff will. Eigentlich sollte aber beim Sport die Durchblutung gut angeregt werden und schnaufen tust du ja genug oder?

Kommentar von KarolB ,

Ehrlich gesagt habe ich mich mit der Atmung bemüht und irgendwie fällt mir jetzt auf dass seitdem mir der Karatemeister richtige Atmungen zeigte, ich öfters während dem Workout gähne 😕. Klingt irgendwie komisch

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Workout, 8

Hallo! Manche Menschen neigen einfach dazu, manche - kein Witz - sogar beim Sex. alles Gute.

Antwort
von KaeseToast1337, 12

Schwitzen hat rein garnichts mit dem aufbau zu tun. Und dass du mit 15 nicht bei geräten trainieren sollst halte ich auch für unfug. Solange die auaführung stimmt ist es kein problem aber dass gilt führ jedes alter. Gähnen ist auch nichts schlimmes.

Antwort
von petersensenior, 34

Das passiert mir lustigerweise beim joggen. Ohne dass ich müde bin. Keine ahnung warum.
Dürfte aber harmlos sein weil das habe ich schon jahrelang.

Kommentar von KarolB ,

Während dem Workout war ich auch nicht müde und musste gähnen, aber danke für deine Hilfe! karol B.

Antwort
von SechsterAccount, 33

Da mit dem Gähnen kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen ,ich hatte das zwar auch schon aber dann war ich auch müde :D .
Aber warum willst du aufgrund der Untergewichts nicht mit Geräten trainieren ?

Kommentar von KarolB ,

Mit 15 jahren ist es noch zu früh, und vor allem mit untergewicht

Kommentar von KarolB ,

Jeder Trainer hat mir gesagt, dass ich ohne Geräte trainieren soll sondern mitndem eigenem Gewicht, da mein Gerüst noch nicht ausgewachsen ist.

Kommentar von SechsterAccount ,

Ich hab mit 14 angefangen im Fitnessstudio ( unter Aufsicht ) zu trainieren , bin jetzt 1.86 und seit dem ( 2 Jahre ) 6cm gewachsen , größer als alle in meiner Familie . Das es schadet kann ich ganz kalt als Unfug bezeichnen ,wenn man es sauber und gut ausführt , ist es nicht schädlich . Das mit dem Untergewicht ergibt aber noch weniger Sinn , wegen Untergewicht nicht trainieren können .... Einfach essen essen essen , brauchen die Muskeln sowieso um aufzubauen , da solltest du schaufeln was das Zeug hält . Natürlich auch gesunde Speisen .

Kommentar von KarolB ,

Essen tue ich eh, könnt vielleicht ein bisschen mehr salat essen, aber ich werde nach diesen Schiferien eh einen Physiologen besuchen, der mir dann alles genau erklären wird. Ich habe mich auch gewundert wie Geräte sich negativ auf dein Skellet auswirken können 😕. Mir wurde gesagt dass ich mit meinem eigenem Gewicht trainieren soll, vielleicht meinten sie einfach damit, dass ich nicht schwerere Gewichte als ich selbst heben soll ICH BIN VERWIRRT! Ich warte einfach die Zeit bis zum Artztbesuch ab. Karol B.

Kommentar von SechsterAccount ,

Ja so machst du auf jeden Fall auch nichts falsch :) . Viel Glück !

Antwort
von Sole03, 16

Das ist bei mir auch so... Bis jemand zu mir sagte es sei Sauerstoffmangel... Seitdem treibe ich nur draußen Sport oder lass die Fenster und Türen offen :)

LG sole03

Kommentar von KarolB ,

Naja, ich habe es im Turnsaal gemacht, da sollte es schon genügend Sauerstoff geben oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community