Frage von Isisbel, 72

Schwitzen mit tattoo?

hei :) ich hab mir vor 5 tagen ein tattoo zwischen den schulterblättern stechen lassen:) mittlerweile häutet das tatto sich( was für mich ein zeichen der heilung ist) und es fühlt sich auch ganz gut an(kein schmerz/brennen) mehr. Nun meine frage kann ich morgen abend feiern gehn?:) beim tanzen komme ich meistens ins schwitzen.. Und sollte ich dann ein rückenfreies Oberteil anziehn sodass das shirt nicht auf dem tattoo reibt oder ist das schlecht wegen den bakterien? Danke im vorraus!:)

Antwort
von Hamburger02, 44

Feiern kannst du auf jeden Fall. Das Schwitzen solltest du drosseln, weil sich die Farbe noch nicht richtig in der mittleren Hautschicht verteilt hat und Teile rnoch rausgeschwemmt werden könnten, wenn es zu viel wird.

Das Reiben ist nicht sooo schlimm. Creme es vorher nochmal frisch ein. Frei solltest du es noch nicht tragen, weil andere garantiert mit ihrer Kleidung rankommen im Gewühl und du weißt nie, womit die vorher so alles in Kontakt war.

Antwort
von Knopperz, 28

Ich würde noch ne Woche drauf verzichten.

Reibung + Schweiss + Salbe + Hitze = keine gute Kombination für ein neues Tattoo.
Und wenn dir dann noch fremde Leute drauf rumtatschen, dann ist die Katastrophe vorprogrammiert.

Die Welt geht bestimmt nicht unter, wenn du mal ein Wochenende nicht feierst ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community