Frage von hsvsshshsus, 64

ist die hagia sophia eine katholische oder orthodoxe kirche?

Antwort
von Turbomann, 40

Jetzt überlege mal kurz, wo steht denn die Hagia Sophia?

Du findest im Internet jede Menge über sie

Kommentar von hsvsshshsus ,

in der türkei und trotzdem keine mosche SNAP!

Kommentar von nordlyset ,

Da bekommt er/sie aber keine Punkte. Lieber hier eine Babyfrage stellen und dafür auch noch Punkte absahnen...

Hoffentlich hat er/sie nicht vor, irgendwann zu studieren, dann sehe ich nämlich schwarz.

Kommentar von hsvsshshsus ,

ok.

Antwort
von Herb3472, 41

https://de.wikipedia.org/wiki/Hagia_Sophia

Antwort
von TheGreatBlee, 43

War mal beides, ist heute aber ein Museum 

Antwort
von josef050153, 17

Sie war eine orthodoxe Kirche, bis sie von den so friedlichen Muslimen zu einer Moschee umgewandelt wurde. Heute ist sie ein Museum.

Kommentar von HugoGuth ,

Ursprünglich war sie eine kath. Kirche, orthodox wurde sie erst mit dem Schisma am Anfang des 11. Jahrhunderts!

Antwort
von HugoGuth, 8

Als die Hagia Sophia erbaut wurde, gab es die Trennung der Kirchen noch nicht! Also wurde sie als katholische Kirche gebaut! Erst Ende des 10. Jahrhunderts spaltete sich die Kirche in röm.-kath. (Latein sprechend) und Orthodox (griechisch sprechend)! 1453 wurde sie von den Muslimen in eine Mosche umdeklariert und mit Minaretten versehen - um den Sieg des Islam über das Christentum zu demonstrieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community