Ist der Troodon der schlauste Dinosaurier?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Troodontiden hatten im Verhältnis zu ihrem Korpergewicht die größten Gehirne aller Dinosaurier, dicht gefolgt von den Dromaeosauriden (Raptoren). Man hat schon früh versucht, die Intelligenz bei diesen Tieren zu schätzen, hat dabei jedoch immer recht bizarre Werte bekommen, welche diese Dinosaurier kaum intelligenter als ein Schaf haben aussehen lassen. Dies passte damals schon in das allgemeine Bild über die Dinosaurier, die gemeinhin als dumm und träge galten - und wenn der intelligenteste Dinosaurier gerade mal an ein Schaf heran kam, dann passt das ja: zu dumm um sich anzupassen, also alle ausgestorben.

Jetzt kommt das große Aber: die Wissenschaftler machten den Fehler, die ernittelten Verhältnisse zwischen Körpergewicht und Größe mit den Werten von Säugetieren zu vergleichen. Ein Säugetiergehirn ist jedoch ganz anders aufgebaut als das eines Dinosauriers, denn ihre Sinnesverarbeitung hat mit großer Wahrscheinlichkeit eher funktioniert wie die eines Vogels oder eines Krokodils. Wenn man die Werte nun mit denen von Vögeln vergleicht, so waren Troodontiden in etwa so intelligent wie ein Rabe oder ein Papagei, und diese Tiere gehören zu den intelligentesten Tieren auf unserem Planeten!

Eine weitere Studie, die dieses Jahr veröffentlicht wurde, könnte dich ebenfalls interessieren: von Timurlengia, einem frühen Verwandten des Tyrannosaurus, wurde der gut erhaltene Hirnschädel untersucht und das überraschende Ergebnis erbracht, dass auch die Tyrannosauroiden viel intelligenter als andere große Theropoden wie Allosaurus und Spinosaurus gewesen sind und gut entwickelte, vogelähnliche Gehirne hatten.

Das Bild der Dinosaurier als dumme, reptilienartige und anpassungsunfähige Geschöpfe muss angesichts solcher Studien revidiert werden und gehört in den Mülleimer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man schwer nachvollziehen, denn Dinos gibt es schon lange nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
07.10.2016, 11:03

Man kann die Gehirn Größe berechnen. Somit auf die Mögliche Intelligenz 

0

Das Troodon Hatte im Verhältnis zum Körper das Größte Gehirn Von allen Dinosauriern Es wird Angenommen das Das Troodon Der Schlauste Dinosaurier ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Es gibt ja auch noch unentdeckte arten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung