Frage von mrsme, 36

Inhaltsverzeichnis mit Microsoft Word am Anfang oder Ende der Facharbeit erstellen?

Hallo, ich arbeite nach längerer Zeit wieder mit Microsoft Word 2010. Nun muss ich eine Facharbeit schreiben und komme schon anfangs mit den Formatierungen nicht zurecht.. es verschiebt sich alles und die Formatvorlagen bei den Überschriften kann ich nicht ändern, etc. Das Inhaltsverzeichnis übernimmt keine automatische Nummerierung, welche aber schon bei der Erstellung hilfreich wäre.. mein größtes Anliegen steht in der Überschrift. LG

Antwort
von Alexa75, 11

Das Inhaltsverzeichnis muss am Anfang stehen, nach Titelseite und ggf Sperrvermerk und vor Abbildungs-, Tabellen- u Abkürzungsverzeichnis. Die können manchmal auch nach dem Text erst kommen.

Zur Formatierung guck mal hier (Überschriften ab min. 3:08):


Antwort
von DanielKing83, 18

ich persönlich würde folgendes machen:

erstelle eine ganz neue Datei und fertige die Formatierung so an wie du willst,

Überschrift (obere leiste /ribbons nutzen), automatische (!) Seitenzahlen, farben etc. ect.

wenn das alles ohne Probleme funktioniert dann fügst du den Text in diese Datei ein, und zwar per rechts klick und dann "kopieren ohne Formatierung". Dadurch wird das Format der Zieldatei verwendet.

Bis du fertig bist mit all deinem Texten würde ich die Formatierung eh ignorieren. 
Sehe es als zwei aufgaben die getrennt voneinander bearbeitet werden können.

Hoffe das hilft

Daniel

Antwort
von Charly555, 7

Nun ... die Frage, ob ein Inhaltsverzeichnis am Anfang oder Ende deiner Facharbeit stehen soll, kann dir wohl keiner wirklich beantworten ...

Normalerweise gibt es für die jeweiligen Arbeiten (Facharbeit, Bachelor oder Master-Thesen etc.) Vorgaben, an die man sich halten sollte ...

Zu den Formatierungen ... Formatvorlagen, Gliederungen und Inhaltsverzeichnis ist ein sehr großes Thema, welches sich nicht mal "eben schnell" erklären lässt. Es gibt aber jede Menge Hilfe-Seiten und auch Hilfe-Videos bei Youtube ... versuch doch mal, ob dir das reichen könnte ... bei speziellen Fragen kann man dann auch speziell antworten ... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community