Frage von Pusteblume8146, 65

In welches Fach der Waschmaschine kommt der Entkalker?

Guten Morgen, ich denke ins Hauptfach, oder? Aber welches von den 3 Fächern ist es? Und direkt in eines der Fächer oder in das “Schublädchen“? Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 40

Hallo Pusteblume8146

Das Entkalkungsmittel gehört zusätzlich zum Hauptwaschmittel

Gruß HobbyTfz

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Danke! Also im Bild in das linke Fach in die Schublade oder? 

Kommentar von HobbyTfz ,

Richtig

I ist Vorwäsche

II ist Hauptwäsche

Blümchen ist Weichspüler

Kommentar von Wonnepoppen ,

sorry, aber wenn links die Vorwäsche ist, wie kann dann dieses Fach richtig sein, oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Bei mir ist "Vorwäsche" z.B. ganz rechts!

Kommentar von HobbyTfz ,

Auf dem Bild ist links die Hauptwäsche II und rechts die Vorwäsche I. Genau wie in meinem Kommentar  steht

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Danke :)

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von Wonnepoppen, 36

Steht das nicht auf dem Entkalker drauf?

Normalerweise braucht man überhaupt keinen mehr, da die heutigen Waschmittel bereits einen enthalten!

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Ja, ich muss ihn aber verwenden, weil es nicht meine Waschmaschine ist. Bin in einer Wg. Auf dem Bild ins linke Fach in die Schublade? Danke!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Sorry, aber was hat das damit zu tun?

Benützen alles das gleiche Waschmittel?

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Nein, das nicht, aber der Vermieter will, dass jeder einen Entkalker benutzt. Alspr kannst du mir bitte einen Rat dazu geben? Wäre echt dankbar :)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Der kann niemanden vorschreiben, wie man wäscht, aber gut!

Was steht denn auf der Packung?

Es wurde dir schon  geschrieben, daß er ins Fach von der Hauptwäsche kommt, das würde ich auch sagen!

Bei meiner Maschine ist das links!

Ist nicht überall gleich!

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Dankeschön :)

Kommentar von HobbyTfz ,

Normalerweise braucht man überhaupt keinen mehr, da die heutigen Waschmittel bereits einen enthalten!

Das trifft nur beim Härtebereich I zu. Bei einem höheren Härtebereich muss man zusätzlich eine Enthärtungsmittel dosieren

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das ist mir neu!

Ich verwende schon lange "Persil" u. da ist es egal, wie hart das Wasser ist!

Wir z.B. haben hartes Wasser!

Antwort
von Dr. Beckmann, Business Partner, 3

Liebe Pusteblume8146,

Falls nicht anders in der Gebrauchsanleitung des Entkalker-Herstellers genannt, können flüssige oder pulvrige Entkalker direkt in die leere Waschmaschinentrommel gegeben werden. Also ganz einfach ;-)

Die Maschine dann sofort entsprechend Programm- und Temperaturvorgabe des Herstellers starten.

Alles Gute, viel Erfolg und herzliche Grüße!

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team

Antwort
von anti45, 28

Zusätzlicher Entkalker ist nicht mehr nötig.

Kommentar von anti45 ,


Seit 24 Jahren wasche ich meine Wäsche in der Maschine ohne extra Entkalker. , ich kaufe mir lieber ein Eis anstatt Calgonit.


Kommentar von Pusteblume8146 ,

Wenn es meine Maschine wäre, würde ich wahrscheinlich auch keinen verwenden. Sie wird aber vom Vermieter gestellt, daher muss ich ihn verwenden...ist ja schließlich seine.

Antwort
von Pusteblume8146, 31

Das ist ein Bild davon.

Antwort
von hanszi, 19

ins linke Fach mit 2 Strichen. Das ist das Hauptspülfach. 1 Strich ist Vorwäsche und Blume ist für Weichspüler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community