Frage von edededdie, 35

Im Oktober Meer baden zu kalt?

Hallööchen

Ab mitte Oktober bin ich am Meer in Frankreich (Cote d'Azur - Mittelmeer). Ist es zu kalt baden zu gehen, wenn es draussen beispielweise 23 grad und das Meer somit warscheinlich 15 grad kalt/warm ist?

Ab wieviel Grad könnte man im Mittelmeer baden gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jbinfo, 8

Naja, die Temperatur im Oktober liegt um und bei 18 Grad. Manche mögen es, andere halt nicht.

Antwort
von Manja1707, 19

Ich war schon oft an der Cote d' Azur, meistens Ende Juni. Also heuer zB war das Meer anfangs noch frisch gegen Ende der zweiten Woche ( letzte Juniwoche) ging es schon. Also ich denke im Oktober wird das Wasser schon sehr frisch sein. Aber das kommt natürlich darauf an, wie hart du im Nehmen bist. Mache Leute sagen ja sie gehen unter 24 Grad Wassertemperatur nicht ins Wasser. Soviel hat es im Oktober bestimmt nicht, ich schätze mal so um die 18 Grad.

Antwort
von Neunerschale, 15

Also ich war letztes Jahr ebenfalls Mitte Oktober in der Provence, im Süden Frankreichs. War dort zwei mal im Meer baden, sollte, wenn das Wetter einigermaßen in Ordnung ist und du nicht gerade eine riesige Pussy bist, kein Problem sein. 

Antwort
von hutten52, 13

15 Grad ist für die meisten zu kalt, ist eher so ne Art Mutprobe. Recht angenehm wird es ab 20 Grad.

Antwort
von BetterInStereo, 20

Du kannst auch bei 4° Wassertemperatur baden gehen.
Die frage ist wohl eher bis wie viel Grad du dich traust :p

Kommentar von edededdie ,

haha das ist mir schon klar

aber ab wieviel grad ist es 'normal' im Meer baden zu gehen? also ohne dass mich jemand blöd anschaut :'D

Kommentar von BetterInStereo ,

Da wird dich niemand blöd anschauen ^^ es gibt viele Leute die auch bei 10° noch gerne schwimmen gehen ich gehöre auch dazu ich mag es ins kalte Wasser zu springen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community