Frage von Lisaa130, 31

Im Abitur Leistungskurs Unterpunktig!?

Hallo, ich gehe momentan in die zwölfte klasse im Bundesland Brandenburg. Ich war mehr oder weniger gezwungen als mein abiprüfungsfach Mathe zu wählen, wobei mir dies überhaupt nicht liegt. Nun frage ich mich, was passiert wenn ich auf dem kommenden halbjahreszeugnis in Mathe Unterpunktig bin? Also sprich weniger als 5 Punkt im Leistungskurs bzw abiprüfungsfach. In anderen Fächer bin ich nicht so schlecht, ca 4 Fächer Belege ich mit befriedigend und den Rest mit zweien. Könnt ihr mir helfen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von identified, 16

wenn ein Ausgleichsfach (mindestens eine 3-) in einem anderen Hauptfach vorhanden ist, dürfte das kein Problem sein....nur keine 6 bekommen, danm wäre nämlich das gesamte Abi hin

Antwort
von Othiz, 11

Sobald ich weiß darfst du in einem Leistungskurs keine 6 bekommen (also 0 Punkte) und du darfst höchstens zwei Defizite haben (weniger als 5 Punkte). Aber keine Garantie, ob das so stimmt.

Grüße!

Kommentar von Othiz ,

Sollte Mathe kein LK sein, dann zählt es als GK Fach (auch wenn es Abiturfach ist). Hier darfst du ebenfalls keine 6 bekommen und höchstens 4 Defizite bekommen :-)

Antwort
von Payneswaggy, 8

also in hessen ist es so dass du nur minds 6 fächer unter 5 punkten haben darfst in den 4 halbjahren, ansonsten wird man nicht zugelassen. kp ob das da auch so ist.

Antwort
von polygamma, 11

Frag das doch einfach die Lehrer an deiner Schule...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community