Leistungskurs Mathe oder Erdkunde (NRW)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey ich finde Mathe passt besser. Nicht nur, weil ich das sofort wählen würde, sondern weil du in Erdkunde noch nie eine Klausur geschrieben hast und dann direkt LK wählen?
Und wir immer empfohlen, das was wir als LK wählen, müsssen wir schon vorher schriftlich haben.
Auch wenn du darin üben kannst, dauert es mega lange dich daran zu gewöhnen, wie so Klausuren aussehen.
In Mathe kennst du den Ablauf, da musst du nur den Inhalt verstehen und nicht das ganze Drum und Dran.
Dass du damals in Mathe nicht so gut warst, hat ja nichts mit heute zutun.
Nur weil viele schlecht in Mathe sind und Mathe generell als schwierigstes Fach abgestempelt wird, heisst es nicht dass man davor Angst haben muss.
Hätte Mathe keinen schlechten Ruf, dann wette ich, würdest du deine Entscheidung leichter treffen

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdkunde kann ich nur weiter empfehlen.
Ich habe wirklich selten so Begeisterung an einem Fach gefunden. Die Themen sind auf aktuelle Situationen zu beziehen und die Inhalte kannst du in Gesprächen immer anwenden (Stadtentwicklung/ Tourismus/ Landwirtschaft).
Ich habe es genossen es ist halt auswendig lernen und das erarbeiten von Materialien anders als in Mathe :)
Kanns nur empfehlen hatte aber auch einen super Lehrer der das Fach geliebt hat deswegen auch so gut war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?