Ist man schwul, wenn..?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Mensch, der mit xy-Chromosom und Penis geboren wurde, später aber als Frau lebt und eine geschlechtsangleichende Operation vornehmen lässt, ist:

- eine lesbische (trans*)Frau, wenn eine Frau die Partnerin ist

- eine heterosexuelle (trans*)Frau, wenn ein Mann der Partner ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist ein Mensch dann eine Frau oder ein Mann, wenn er/sie sich so fühlt.
Und wer sich als Mann fühlt (ob mit Penis oder nicht) und Männer liebt ist im meinen Augen schwul etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist Transsexuell und je nachdem als welches Geschlecht man sich fühlt und welches andere Geschlecht man anziehend findet, ist man eben Hetero, Schwul oder Lesbisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man ein Mann war, und sich um operieren lässt und dann auf Männer steht, dann ist man "Hetero-Transgender". 

Wenn man ein Mann war, und sich zur Frau um operieren lässt und dann auf Frauen steht, so ist man "Homo-Transgender". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich vom Mann komplett zur Frau umoperieren lässt ist man - auch wenn das viele nicht so sehen wollen - offiziell eine Frau. Demnach wäre diese Frau dann lesbisch wenn sie mit einer Frau zusammen ist, aber hetero wenn sie mit einem Mann zusammen ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es überhaupt nicht wichtig, wie es heißt oder wie man es dann nennt. Ich finde es wichtig, dass jeder nach seiner Fasson - also so, wie jeder gern möchte! Und da sind Bezeichnungen eigentlich völlig wurscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Transfrau die mit einem Mann zusammen ist, ist hetero. Der Mann auch.

Ein Transmann der mit einer Frau zusammen ist, ist hetero. Die Frau auch. 

Kinnas wieso macht man sich über sowas immer sooo einen Kopf? Ist doch total einleuchtend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du transexuell. Rein biologisch gesehen bist zu dann homosexuell, wenn du einem Mann liebst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die persönliche Geschlechtsidentifikation hat glaube ich nichts mit der Sexualität direkt zu tun.

Wenn man sich in einem Männerkörper als Frau fühlt empfindet man das Hingezogen sein zu einem Mann nicht als homosexuel, schätze ich.

Gibt aber bestimmt zich Ausformungen. Spekuliere auch nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung