Frage von MarvinPd, 78

Ich kann nicht vor 4 uhr einschlafen und muss die kommende woche früh raus, wer es eine alternative einen Tag gar nicht zu schlafen?

Antwort
von BlackRose10897, 39

Du kannst es mal versuchen.

Die sogenannte Wachtherapie wird z.B. oft bei Depressionen durchgeführt, um einen gesunden Schlaf wiederherzustellen. 

Diese Behandlung wurde bei mir auch schon durchgeführt, nachdem ich jahrelang massive Schlafstörungen hatte. Das ging soweit, dass ich irgendwann nur noch 1 bis 2 Stunden am Stück geschlafen hab. Tagsüber musste ich aber trotzdem 100% da sein, da ich berufstätig und Mutter bin.  Die Wachtherapie und feste Rituale haben mir geholfen, das ganze wieder in den Griff zu bekommen.

Ist allerdings nicht ganz einfach.

Weitere Infos hier:

http://www.depressionen-depression.net/behandlung-einer-depression/schlafentzug-...

Wichtig ist aber auch, dass Du die Ursache für die plötzliche Schlafstörung findest und dir ein gutes Schlafmilleu schaffst. Rituale können da sehr hilfreich sein. Und wenn Du abends fernsiehst, ist es besser du schaltest den Fernseher mindestens eine Stunde vor dem Schlafen aus und liest ein Buch oder hörst ruhige Musik. koffeinhaltige oder auch teeinhaltige Getränke solltest Du abends vermeiden.

Antwort
von miezepussi, 52

Wenn Du tagsüber schläfst, ist es nicht verwunderlich, wenn du nachts nicht schlafen kannst.

Wenn du erst um 4 Uhr einschläfst und "früh", also spätestens um 6 Uhr wieder aufstehst, solltest Du am nächsten Aben müde genug sein um deutlich früher einzuschlafen.

Kommentar von MarvinPd ,

Nein hat die komplrtte letzte Woche trotz hovhleistungssport tagsüber nicht geklappt :/ ich mache jetzt durch damit ich heute abend hoffentlich früh einschlafen kann und endlich mal wieder mehr als 3 stunden schlafe   hoffentlich funktioniert das gut muss mich morgen wieder gut konzentrieren können und aufnahme fähig seien ... Danke für deine Hilfe :)

Antwort
von nickname231, 25

Ja, eine Nacht mal durchzumachen funktioniert bei mir auch. Habe die letzte Nacht auch nicht geschlafen, um heute abend früh ins Bett gehen zu können, weil ich morgen wieder in die Schule muss.

Ich halte mich wach mit Hausaufgaben, Lernen, Zimmer aufräumen, Sport usw... Diese Technik funktioniert bei mir seit Jahren, weil sich mein Schlafrythmus in den Ferien wirklich unnormal verschiebt :/

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort
von Wonnepoppen, 50

wie lange hast du das schon?

du mußt versuchen , den Grund heraus zu finden!

Mal gar nicht schlafen ist, so finde ich, nicht das richtige!

wie alt bist du?

Kommentar von MarvinPd ,

18 und ich hab das seit dem ich rheuma habe und nach einer stunden im bett liegen rücken schmerzen hab :/ 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Kann ich verstehen, was machst du gegen die Schmerzen, bzw. kannst du machen, was hilft?

Kommentar von MarvinPd ,

Sehr viel sport und nehme biologika

Kommentar von Wonnepoppen ,

"Biologika"?Damit kenne ich mich leider nicht aus!

Aber ist nicht zu viel Sport schlecht bei Rheuma?

Bewegung ,ja!

Kommentar von MarvinPd ,

Mein arzt meint es ist gut so mit dem sport :))

Kommentar von Wonnepoppen ,

Hausarzt, oder Rheumatologe?

Kommentar von MarvinPd ,

Rheumatologe

Kommentar von Wonnepoppen ,

Der muß  es ja  eigentlich wissen, sollte man annehmen?

Hast du mit ihm schon mal darüber gesprochen, daß du Rückenschmerzen nach so kurzer Zeit im Bett hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten