Frage von MrsNeyney, 175

Ich habe mir vor 3 Tagen ein Nasenpiercing stechen lassen aber es tut voll weh und ist auch angeschwollen(siehe bild) was soll machen?

Ich habe mir vor 3 Tagen ein Nasenpiercing stechen lassen aber es tut voll weh und ist auch angeschwollen(siehe bild) was soll machen

Expertenantwort
von needlewitch, Community-Experte für Piercing, 101

wurde es unhygienisch geschossen oder tatsächlich richtig korrekt gestochen? Wenn es ein Pistolen-"Piercing" sein sollte wäre es dringend erforderlich einen Fachmann  - also einen kompetenten Piercer - aufzusuchen - so eine Entzündung an der Nase kann auch relativ schnell relativ gefährlich werden.....

Womit pflegst und desinfizierst du denn das Piercing?

Grundätzlich ist eine Rötung und Schwellung am Anfang ja durchaus normal....

Antwort
von HelftMir123, 75

Wurde es geschossen oder gestochen? Falls es geschossen wurde solltest du unbedingt schnellstmöglich einen guten Piercer aufsuchen, der es sich mal ansieht und geeigneten Schmuck einsetzt.

Eine Rötung oder leichte Schwellung ist in den ersten Tagen normal. Auch kann es weh tun wenn du hinfasst. Es wäre wichtig, zu wissen, was für Schmuck du trägst, wie und womit du es pflegst. 

Antwort
von Preslava17, 87

Hast du dieses Spray gekauft was du kaufen solltest ? Wenn ja immer drauf sprühen und nicht immer mit dem Piercing rumspielen 

Antwort
von ScreenTea, 97

Ich sehe keine Bild, aber bis zur Abheilung kann es noch einige Tage bis Wochen dauern. Am besten mit Tetesept oder anderen Antiseptika 3-5 mal täglich reinigen und abwarten.

Im schlimmsten Fall eitert es, oder dein Körper reagiert allergisch auf das chirurgische Metall. In diesen Fällen einfach den Piercer nochmal aufsuchen, meist wird ein Kontroll-Termin ja sowieso angeboten.

Falls er dir nicht unentgeltlich helfen möchte, den Piercer wechseln und vertrauensvollere Personen aufsuchen. Zur Not zum Arzt und wenn es gar nicht anders geht, das Piercing entfernen und um die 30/40/50 Euro trauern.

Kommentar von MrsNeyney ,

Also es isr sehr rot, blutet etwas und mein nasenstecker ist zu sehr nach innen gestochen, kann kaum mit meiner Nase atmen da es stört und brennt

Kommentar von ScreenTea ,

Das ist vermutlich einfach entzündet. Die stärke der Entzündung ist ohne Bild nicht abzuschätzen. Suche am besten deinen Piercer oder Arzt auf und behandle die Stelle wirklich regelmäßig mit Antiseptika aber lasse sie ansonsten in Ruhe! 

Der Arzt oder Piercer können dir zur Not noch Cremes geben die der Entzündung entgegen wirken. Aber eventuell musst du auf das Piercing verzichten, oder es nach dem abschwellen und verheilen erneut stechen lassen.

Piercings sind allgemein sehr hygienisch und richtig zu behandeln, informiere dich dazu mehr. Immerhin ist es eine offene Wunde (auch wenn es eine kleine ist) die du mit dir herum trägst und das Zuheilen mit einem Störkörper verhinderst, über die allerlei Bakterien, ohne den Schutz der Haut oder Filtermechanismen des Körpers, in dich gelangen können. Entzündungen sind hierbei wirklich nicht selten vor allem da die meisten Menschen die Behandlung nicht regelgerecht befolgen.

Antwort
von anja199003, 75

haben die Dir nix antiseptisches mitgegeben? Ist die Stelle deutlich wärmer als die Umgebung?

Antwort
von Yiugana, 61

Fleißig desinfizieren und das Piercing dann bewegen damit die Lösung in den Stichkanal kommt und sonst die Finger davon lassen! Die Nase ist sehr empfindlich, da kann's schon mal länger dauern bis so ein Piercing verheilt! Wichtig ist die regelmäßige Desinfektion!

Kommentar von HelftMir123 ,

ein frisches Piercing sollte man niemals "fleißig bewegen". Das Pflegemittel kommt da auch selbst hin und durch das Bewegen wird der Stichkanal nur immer wieder neu aufgerissen 

Kommentar von Yiugana ,

Nunja ich habe selbst 6 Piercings und diese Anweisung von meinem piercer bekommen und immer befolgt die sind allesamt einwandfrei verheilt!

Antwort
von Schocileo, 53

Die ersten paar Tage ist sowas doch noch völlig normal.

Antwort
von EnzyyDE, 69

Welches Bild?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten