Frage von kinimod2002, 69

Ich hab ihr gesagt, dass ich in sie verliebt bin und sie hat den Kontakt abgebrochen. Was soll ich tun?

Hallo,

ich (m14) hatte mich schon vor langer Zeit in ein Mädchen verliebt, mich aber nicht getraut, es ihr zu sagen. Leider war der Kontakt zwischen uns nie besonders regelmäßig, wodurch ich auch relativ selten die Möglichkeit bekommen habe, mit ihr ein längeres Gespräch zu führen. Wir haben dann versucht, den Kontakt über Facebook zu halten. Als ich sie angeschrieben habe, dass ich sie gerne wiedersehen würde und sie wirklich vermissen würde, fragte sie mich, ob ich in sie verliebt sei. Ich bejahte natürlich. Sie antwortete, dass sie schon einen Freund hätte und es ihr für mich Leid tue. Ich schrieb ihr, dass ich damit leben müsse, ich aber froh sei, wenn sie einen Freund hätte, der sie wertschätzt und sie liebt.

Kurz darauf brach sie den Kontakt komplett ab. Für mich gibt es nun keine Möglichkeit mehr, den Kontakt zu ihr auf irgendeine Art und Weise zu halten. Aber ich schaffe es nicht, sie zu vergessen. Dafür ist sie mir zu wichtig.

In ein paar Wochen möchte meine Familie mit mir auf ein Fest gehen. Ich weiß dass sie wahrscheinlich dort sein wird, da sie alle mit ihrer Vorfreude darauf konfrontiert hatte.

Jetzt habe ich sehr gemischte Gefühle: Im einen möchte ich sie unbedingt wiedersehen, doch im anderen weiß ich nicht, was ich sagen soll, falls ich sie treffen sollte und habe daher panische Angst davor. Ich weiß nicht, was ich tun soll

Und deshalb frage ich meinen Freund das Internet um Rat und hoffe, dass ich diesen möglichst schnell erhalte, da ich wirklich nicht mehr weiter weiß.

Vielen Dank im Vorraus

Mit freundlichen Grüßen

Dominik

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, 28

Es war nicht unbedingt erforderlich gewesen die Frage von dem Mädchen in welches Du verliebt bist gleich mit „ ja „ zu beantworten und das Ergebnis deiner vorschnellen Antwort bekommst Du nun zu spüren. Der zwischen euch beiden einst durchaus gute Kontakt ist fürs erste futsch und alles ist nun auch unnötig kompliziert geworden. Du bist zwar erst 14 Jahre alt aber Du wärst nun dennoch ganz gut beraten zumindest ein wenig Facon zu zeigen sprich im Umgang mit dem Mädchen ganz normal und souverän zu sein und mehr geht nicht. Vor ähnlichen Situationen wirst Du in deinem Leben noch öfters stehen und das hier wäre schon mal eine ganz gute Übung.

Kommentar von kinimod2002 ,

Wahrscheinlich hast du Recht

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Kommentar von kinimod2002 ,

Du hast mir das gesagt, was ich hören (in diesem Fall lesen) musste. Ungerecht, böse, aber ehrlich. Und erst jetzt nehme ich Personen wahr, die ich durch diese eine Person nie beachtet hatte. 


Du hast mehr als nur einen Stern verdient.

Kommentar von JZG22061954 ,

Dann war es richtig gewesen, etwas härter mit dir ins Gericht gehen und es hat dir auch etwas gebracht.

Antwort
von Beat7, 42

Am besten sprichst du sie überhaupt nicht an. Sie hat 'n Freund und du solltest dich von ihr fernhalten.

Antwort
von Dianaartem, 20

Lass sie in Ruhe, sie hat doch schon ein Freund!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community