Frage von Mickiemausi21, 128

Ich denke mir eine Zahl und verkleinere sie um 20% anschließend vergrößere ich die so erhaltene Zahl um 35% und erhalte 162 welche Zahl habe ich mir ausgedach?

Ich habe als Term bzw Gleichung (x-20%.x)+135% . X = 162 stimmt das bzw wie würde euer Term sein?? Denn bei mir kommt 75 raus andere haben jedoch 150. also wie wäre euer Term?? Danke

Antwort
von Accountowner08, 81

Zahl x 0,8 x 1,35 = 162

Zahl = 162/1,08

Zahl = 150

Du kannst "plus xx Prozent" als "mal 1,xx" ausdrücken, und "minus xx %" als "mal (1 - 0,xx)"

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 77

(80/100*x)*135/100=162

Wir kürzen die Brüche ordentlich.

(4/5x)*1.35=162

Schaffst du den Rest selber?

150 stimmt übrigens.

Kommentar von Mickiemausi21 ,

Ja danke:) aber woher kommt die 80?

Kommentar von R3lay ,

80%

Kommentar von Mickiemausi21 ,

Ja aber wie bist du auf die 80% gekommen? Sorry kapiere das gerade nicht

Kommentar von MeRoXas ,

Wenn ich etwas um 20% verkleinere, hat es nur noch 80% seiner Originalgröße.

Antwort
von josef788, 52

150 ist die richtige antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community