Frage von Cybernout147, 214

Hunde können also lachen, stimmt das wirklich?

Ich hatte vorhin erneut gelesen, das Hunde dazu fähig sind zu lachen. Es soll klingen wie ein schnaufen, mein Hund tut dies auch ab und zu und ich Frage mich an der Stelle, worüber Hunde lachen, ob sie über eine Art von Humor verfügen, Dinge die sie dazu anregen zu lachen.

Antwort
von Dahika, 214

ich denke schon. Worüber sie lachen, weiß ich nicht. Aber meine Freundin hat eine Rhodesian Ridgebackhündin. Groß und kräftig. Wenn ich sie sehe, kommt sie mit gefletschten Zähnen auf mich zu. Obwohl ich den Hund seit dem Welpenalter kenne, habe ich beim ersten Mal - sie macht das erst, seit sie erwachsen ist - gezögert, auf sie weiter zuzugehen. Ein zähnefletschender Rhod.Ridgeback ist ja nicht ohne. Da rief meine Freundin: "Keine Angst. Sie freut sich und lacht dich an."

Und das stimmt wohl auch. Wenn man es weiß, sieht man wirklich, dass sie grinst.

Antwort
von Jule59, 163

Es ist nicht anzunehmen, dass Hunde ein menschliches Verständnis von Humor haben und deswegen lachen.

Erwiesen ist aber, dass höhere Säugetiere - wie Mensch, Hund oder Katze - in der Lage sind, mit Hilfe der Spiegelneuronen in ihrem Gehirn Verhaltensweisen anderer (auch artfremder) Lebewesen zu übernehmen und zu imitieren.

Das "Lachen" der Hunde, das einem Zähnefletschend ähnelt (und von nicht Hundekennern auch mit einer Drohgebärde verwechselt werden kann) ist schon länger als eine solche Imitation menschlichen Lachens bekannt.

Der Hund hat seinerseits erkannt, dass der Mensch ihn nicht zähnefletschend bedroht (was bereits eine beachtliche Leistung darstellt!) und hat im nächsten Schritt verstanden, dass menschliches Lachen etwas Positives und Angenehmes ist. Dass er es im dritten Schritt imitiert, ist eine Intelligenzleistung, hat aber mit "echtem" Humor nichts zu tun.

Dennoch ist es als Ausdruck der Verbundenheit des Hundes mit seinem Menschen zu werten.

Kommentar von Dackodil ,

DANKE!

Wollte auch was dazu schreiben, aber besser geht´s nicht.

Kommentar von Cybernout147 ,

Danke, sehr aufschlussreich.

Antwort
von Achwasweissich, 115

Mein Hund lacht nicht aber sie kann frech grinsen wenn wir spielen und selig lächeln wenn sie angekuschelt bei mir liegt. Manchmal grinst sie auch richtig breit, mit halboffenem Maul, besonders wenn wir im Wasser spazieren gehen was sie ganz besonders liebt oder wenn sie das ultimative Stöckchen gefunden hat. Es sieht ein wenig aus wie das "Sressgrinsen", die Maulwinkel sind aber entspannter und der ganze Körper total locker.

Dieses Lächeln gilt aber nur Menschen, bei Hunden hat sie eine ganz normale Hundemimik

Eine blöde Angewohnheit hat sie allerdings: nach bester mittelalterlicher Sitte rülpst sie nach einer guten Mahlzeit kräftig^^ Besonders gerne kommt sie dafür den letzten Bissen kauend und wedelnd auf mich zu, macht einen gaaanz langen Hals und rülpst mich an...barbarisches Tier ;)

Antwort
von ThomasJNewton, 36

Ich würde die Frage gerne umleiten, zu der Frage, ob Tiere spielen können.

Das können m.W. alle Säuger, und auch viele Vögel. Humor ist da wohl eine Nummer zu groß.

Sie haben Gefühle, und können spielen.
Humor ist aber, mit Gefühlen zu spielen.

Man sollte Tiere nicht zu sehr vermenschlichen.
Eher sollte man einsehen, dass man auch als Mensch ein tierisches Erbe hat.
Und dass das Humor hat, wäre mir neu. Freude hat es aber, oder Genuss, oder Lust. Und sehr viel Wissen. Aber keinen Humor, es ermöglicht ihn nur.

Kommentar von Cybernout147 ,

Tiere vermenschlichen ist damit ja nicht gemeint. Sogar Affen sind in der Lage zu lachen. Man sollte Tiere nicht vermenschlichen, doch vorallem auch nicht in ihren Leistungen unterschätzen. Man ist überrascht, zu was sie fähig sind.

Antwort
von Blacksnow87, 99

Ich bin mir sicher das hunde ihren humor haben und sie unser lachen, auch als lachen wahrnehmen.

Bei meiner einer hündin sieht man extrem vieles am ausdruck im gesicht an. Wo ich in die hunde schule ging und sitz sagte, ist sie immer auf den rücken gelegen und alle vier in die luft. Da haben immer alle laut gelacht und dann hat sie sofort angefangen wie verückt zu wedeln und wurde total überstellig.
Was genau sie zum lachen bringt kann ich nicht sagen. Aber ich denke wenn wir lachen wenn sie etwas tun finden sie das auch lustig.

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Psychologie, 70

Hallo Cybernout147,

oh ja, insbesondere Wolfsspitze! Ich hatte eine Wolfsspitzdame - ist auf meinem Profil als Avatar zu sehen - die von fröhlich bis verschmitzt alles an Lachern drauf hatte ;-)

Da sie dabei die Zähne schon mal offen legte, hielten es Unwissende aber für ein Zähneblecken, wogegen aber die sonstige komplette Körpersprache stand.

Hier mal eine nette Auswahl:

https://www.google.de/search?q=lachende+hundegesichter&client=firefox-b&...

'Tierische' Grüße

Kommentar von Buddhishi ,

Hier kommt noch mehr:

http://www.spitzliebhaberverein.de/PH11_09_12_17_Portrait_Grundel_Der_lachende-E...

http://www.wolfsspitz1.de/html/body_galery.html

Der letzte ist besonders gut, zwar nicht von mir, aber da ist eine Auswahl an lachenden Wölfen gut zu sehen.

Antwort
von Mimi1921, 56

Meine Hündin lacht manchmal wenn ich nach hause komme aus purer freude das ich wieder da bin... das ist manchmal richtig süss😍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community