Frage von mitrani, 42

Himbeeren kleiner minikäferkrabbler drin?

Ich habe letztens Himbeeren gegessen und dann habe ich mit meiner Handy Lampe mal reingeleuchtet um zu gucken wie das einfach aussieht und auf einmal habe ich ein Mini in Sekt oder wirklich richtig klein war als hätte man wirklich fast übersehen können das war so klein und winzig und ist es da so rumgekrabbelt an der Himbeere.  Ist das normal?

Antwort
von Bisaflora, 24

ja in der Natur kann es schon mal vorkommen dass Insekten leben. Aber nur ganz selten

Antwort
von SabiSafj, 11

Eh ja Käfer sind normal. Die gibt es auf der erde überall falls dir das noch nicht aufgefallen ist. Puste ihn einfach weg. Die himmbeere solltest du sowieso waschen. Aber auch wenn du so ein Mini viech mal außversehen mitisst wird dich das wohl nicht umbringen. "Schleimig jedoch vitaminreich"

Antwort
von botanicus, 10

Auch Insekten mögen Obst. Das ist völlig normal, und es schadet auch nicht, wenn man sie mitisst. Merkst Du in der Regel gar nicht.

Antwort
von Gummibusch, 16

Mini in Sekt liegt etwas schwer im Magen, ich empfehle die Himbeeren pur zu geniessen... 😆

Antwort
von Barolo88, 22

in sehr vielen Himbeeren sind kleine Maden oder Käferchen

Kommentar von mitrani ,

Ist das normal darf man das dann so essen? Wie kann man die Himbeeren von so etwas befreien

Kommentar von Barolo88 ,

schwer, seit ich mal eine Himbeerbowle gemacht habe, und nach 2 Stunden  unzählige Maden oben geschwommen sind, esse ich diese Früchte nicht mehr.   Aber die bestehen ja aus Eiweiß also ungesund sind Maden nicht :-)

Kommentar von Achwasweissich ,

Genau deshalb mache ich jede Himbeere auf oder schaue rein bevor ich sie esse. Die mit Würmchen bekommt der Hund, die ohne sind meine^^ Die Tierchen sind nicht gefährlich für Menschen und sterben im Magen aber eklig ist es ja schon, so mit Fleischeinlage *brrr*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten