Frage von Wonderland20, 69

Hilfe Deutschunterricht, Sätze bilden?

Hallo Leute, ich habe folgende Aufgabe: "Bitte formulieren sie einen einfachen Satz zum Thema Umweltverschmutzung"

  • Da hätte ich zum Beispiel "Umweltverschmutzung schadet." im Kopf.

das nächste wäre zum " Formuliere einen erweiterten Satz, in dem ausser Subjekt und Prädikat noch ein Objekt und eine adverbiale Bestimmung vorkommen. Erweitern sie ausserdem das Subjekt mit einem Attribut."

  • Es würde meiner Meinung nach so lauten " Die schreckliche Umweltverschmutzung ist nicht nur gegenüber dem Baum schädlich, deshalb sollte man etwas dagegen unternehmen." wäre das in Ordnung?

Bei der letzten Aufgabe bin ich etwas am "hängen" :/ " Umkreisen und benennen sie in beiden Sätzen alle Satzglieder" könnte mir da jemand helfen, bzw es mir genauer erläutern `?

Antwort
von girlyglitzer, 12

Hallo!

Du hast die Aufgabe sehr gut gelöst. Jetzt musst du noch die Satzglieder bestimmen.

Im ersten Satz "Umweltverschmutzung schadet." ist alles hoffentlich klar.

  • S: "Umweltverschmutzung"
  • Prädikat: (Personalform) "schadet"

Nun zum zweiten Satz: "
Die schreckliche Umweltverschmutzung ist nicht nur gegenüber dem Baum schädlich, deshalb sollte man etwas dagegen unternehmen."

Hauptsatz 1: "Die schreckliche Umweltverschmutzung ist nicht nur gegenüber dem Baum schädlich.":

  • a) Subjekt: "Die schreckliche Umweltverschmutzung" mit Adjektivattribut "schreckliche"
  • b) Prädikat (Personalform): "ist"
  • c) Adverbialattribut: "nicht nur"
  • d) Präpositionalattribut: "gegenüber dem Baum"
  • e) Subjektsprädikativ: "schädlich"

Hauptsatz 2: "Deshalb sollte man etwas dagegen unternehmen.":

  • a) kausales Konjunktionaladverb: "deshalb"
  • b) Subjekt: "man"
  • c) zusammengesetztes Prädikat: "sollte unternehmen" mit Personalform "sollte"
  • d) Akkusativobjekt: "etwas"
  • e) Adverbialattribut: "dagegen"

LG girlyglitzer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community