Hilfe bei Mathematikaufgabe Linkshänder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

über die Bernoulli-Formel geht es auch, ist aber umständlicher.

Entweder Du berechnest die Wahrscheinlichkeit für ein bis sechs Linkshänder einzeln aus und addierst dann die Ergebnisse oder Du bemühst die Summenfunktion des Taschenrechners, indem Du die Summe von 1 bis 6 bildest von (6 über n)*0,02^n*0,98^(6-n).

Das Ergebnis ist das gleiche; aber über die Gegenwahrscheinlichkeit geht es bedeutend einfacher.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
06.04.2016, 16:19

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

Doch, das war gefragt. Du hast es über die Komplementärwahrscheinlichkeit gemacht (alle 6 sind Rechtshänder), die hast du richtig ausgerechnet und von 1 abgezogen. Mit rund 11,42%iger Wahrscheinlichkeit ist mindestens einer Linkshänder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacy1992
05.04.2016, 16:19

okay danke! könntest du vielleicht trotzdem mal ausführen wie ich das mit der bernoulli formel gerechnet hätte?

0
Kommentar von Tannibi
05.04.2016, 16:22

Halt, hast du nicht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass der erste Rechtshänder ist, ist 98/100. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass der nächste auch Rechtshänder ist, ist 97/99. Usw - du musst also

(98/100) x (97/99) x (96/98) x (95/97) x (94/96) x (93/95)

ausrechnen.

0

Ich finde, du hast alles richtig gemacht! Warum denkst du, dass es nicht passt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacy1992
05.04.2016, 16:11

weil das Thema ist Bernoulli Formel und die hab ich ja irgendwie nicht benutzt und weiß auch nicht wie ich die hier benutzen kann ....

0

Was möchtest Du wissen?