Hat jemand von euch einen Geheimtipp?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

bitte beachten: Das unerlaubte Betreten eines Grundstücks ist mindestens Hausfriedensbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss leider nichts, aber so als Anmerkung sobald ein Tipp auf dieser Website steht ist er das Gegenteil von geheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MyExistence,

in München gibt es (in der Nähe des Olympiaparks) den stillgelegten S-Bahnhof Oberwiesenfeld.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/tipps-fuer-muenchner-geheime-sehenswuerdigkeiten-1.1563486-2

Das Floriansmühlbad in München Schwabing ist auch einer der Lostplaces:

...schlummert das Bad wie auf einer Zeitinsel inmitten der Großstadthektik
vor sich hin. Mit seinem Kassenhäuschen, das heute noch so dasteht, als würden jeden Moment die Läden geöffnet, den Duschen und dem großen Schwimmbecken. Gut, aus dem Beckenboden sprießen inzwischen armdicke Birken, die Einstiegsleitern sind verrostet, Hinweisschilder verblasst, Gehwege zugewachsen.

http://www.welt.de/print-wams/article99270/Kuess-mich-wach.html

Eigentümer des Grundstückes ist die Hypo-Vereinsbank. Das Einverständniss zum Betreten des Grundsücks muss vom Eigentümer eingeholt werden.

LG Emelina


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter S-Bahnhof bei der Pressestadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung