Frage von Chriissyx3, 91

Hase trauert?

Mein Hase (bald 3) trauert glaube ich um seine Schwester, die am Montag gestorben ist. Sie waren immer zusammen und haben letztes Jahr ihre Mutter verloren, mit der er ebenfalls jede Minute zusammen war. Er ist seit dem sehr ruhig (bewegungsfaul) und liegt nur Rum (Hennensitz). Wenn ich ihm Futter vor die Nase lege, isst er zwar aber nicht wirklich von alleine. Seit heute hat er auch Durchfall den ich mit Kamilletee und baden behandelt habe.(Mal schauen ob er morgen weg ist). Er hat erst eine neue "Partnerin" bekommen, die kurz bevor seine Schwester unerwartet gestorben ist, zu uns gekommen ist. Jetzt meine Frage: ist es Trauer oder etwas anderes? Muss ich mir Sorgen machen oder sollte ich ihn einfach in Ruhe lassen?

Vielen Dank im Vorraus :)

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 37

Hallo, 

erstmal mein Beileid zu dem Verlust. 

Dein Kaninchen trauert klar. Aber Durchfall ist dabei nicht normal. Wenn das bis morgen nicht besser wird, dann gehe mit ihm zum Tierarzt. Magen - Darmprobleme enden für Kaninchen leider schnell tödlich. Vielleicht hat das einen Zusammenhang mit der Todesursache eurer Zibbe. 

Holt ihm lieber erst einen Partner sobald das abgeklärt ist.

 Ich wünsche eurer Fellnase gute Besserung!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort
von hunos, 31

Tiere trauern auch. Kein Zweifel. Die Zeiträume bei Kaninchen sind aber kürzer. Der Mensch trauert da durchaus länger. Wichtig ist dass er nicht alleine ist. Das gilt auch für Menschen.

Antwort
von Jassi1512, 27

Hallo.Erst Mal herzliches Beileid.

Weißt du, woran sie gestorben ist? Wenn es was ansteckendes war, könnte es sein, dass es sich auf den Kleinen übertragen hat.Wenn es mit dem Durchfall nicht besser wird, würde ich auch schnellstmöglich zum Tierarzt gehen.Tee ist erstmal gut, aber baden würde ich ihn nicht, weil sich Kaninchen auch schnell so eine Lungenentzündung einfangen können.

Trauern tun Tiere genauso, wie wir. Als letztes Jahr mein Kaninchen eingeschläfert werden musste, haben die anderen Beiden auch getrauert, obwohl sie in einem anderen Raum standen.

Alles Gute

Antwort
von PIwolf, 60

Normalerweise sollte er sie sogar bald vergessen denn tiere leben im jetzt und denken nicht in die zukunft oder vergangenheit

Antwort
von Julikarin, 43

Hey erstmal!

Tiere merken das etwas weg ist. Ich habe am Montag eine von meinen zwei Rennmäusen verloren(Verstorben). Ich hatte erst mal das Gefühl sie sucht ihre andere Maus und war seltsam aufgedreht.

Das legt sich aber wieder!

Antwort
von vaniii568, 2

Hallo😊Tut mir leid wegen deinem Kaninchen. Was gut ist das du dielt direkt ein 2 Geholt hast 👍Aber warte erstmal ab es braucht einfach seine Zeit aber er wird es bestimmt schnell vergessen. Aber zum Glück ist er ja nicht alleine. Und eigentlich solltest du es merken wenn es ihm wieder gut geht ;) Lg

Antwort
von AskCriz, 52

Ist er alleine? Wenn ja, dann versuch einen zweiten dazuzuholen!

Kommentar von Chriissyx3 ,

Ich habe ja gesagt, er hat seit kurzem eine neue Partnerin ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten