Frage von Krila, 454

Handy lädt langsam an Power Bank?

Hallo Leute,

ich habe ein S7 Edge und eine PowerBank mit 6600mAh, mit einem Output von 5V2A. Wenn ich nun mein Handy mit einem Kabel anschließe, wird mir beim Handy normal angezeigt, dass mein Handy übers Kabel lädt. Nach ca. 1-2 Minuten steht dort allerdings: Das Gerät lädt langsam. Benutzen sie das Originalladegerät um das aufladen zu verschnellen. Nun dauert das aufladen wirklich ewig. Ich habe auch mal andere Kabel angeschlossen und es über das Auto versucht, gleiches Erebniss.

Bei meinem Vater, welcher ein S7 hat, passiert das gleiche.

Meine Mutter hingegen hat ein Z3 und bei ihr lädt das Handy normal.

Achja, bei mir Zuhause, wenn ich über das normale Ladegerät lade, funktioniert alles normal und auch QuickCharge läuft normal.

Wird die PowerBank von dem S7 heruntergeregelt, oder wieso braucht er dort so lange beim Laden?

Vielleicht findet ihr ja eine Lösung, wie ich das Problem beheben kann.

Liebe Grüße,

Krila

Antwort
von kuku27, 319

Ich kenne deine Powerbank nicht aber zum grundsätzlichen Verständnis:

  • USB ist per Definition ein Anschluss der max 1/2A liefert. Er ist kurzschlussfest auszuführen aber je nach Ausführung dreht er bei Überschreitung entweder ab oder hält die 500mA. Reicht für langsames laden.
  • moderne Handies "wissen" über die Schwäche bescheiden und nehmen OHNE besondere Erlaubnis nicht mehr als die 500mA, also wird sehr langsam geladen
  • moderne Handies sind so gebaut dass sie auch mit mehr Ampere geladen werden können, also schneller. Daher "fragt" ein Handie über die Datenleitung an ob es mehr Strom verwenden darf. Liefert das Ladegerät bzw der USB Port die Antwort "Jaaaa" dann wird mehr Strom geliefert und auch angenommen.Dazu muss aber die Sprache die Ladeteil und Handie haben die gleiche sein. I-Phones haben ein eigenes Protokoll und bei Smartphones gibt es unterschiedliche Ausführungen im Detail. Das heißt dass man zu seinem Handie die richtige Ladestation, Powerbank oder was auch immer braucht
  • dümmere Handies nehmen ohne Unterhaltung das was sie bekommen und dümmere Ladestationen geben auch ohne Frage mehr her.

Also nun für Dich: Es ist nichts defekt denn dass beide S7 den gleichen Fehler haben ist unwahrscheinlich. Die Powerbank liefert auch genug, das zeigt das Laden des Z3.

Powerbank und S7 sind offensichtlich genausowenig kompatibel wie S7 und der Autoladestecker. Du brauchst UNBEDINGT Geräte die laut Hersteller für S7 geeignet sind.

Antwort
von AntharHD, 289

Sehr komisch, hast du auch den 2A Slot benutzt. Samsung selbst hat auch eine Powerbank hergestellt: http://www.samsung.com/de/consumer/mobile-devices/accessories/battery/EB-PG930BB... diese hat auch 5V/2A. Hast du sonnst schonmal von Schnellladen gehört? bzw. QuickCharge

Kommentar von Krila ,

Ja, über dem Anschluss den ich benutzt habe steht: Out 5V2A.

Hier das Modell: http://www.mediamarkt.de/de/product/\_isy-iap-3001-1929941.html?uympq=vpqr&g...

QuickCharge kenne ich, klar, aber wird ja nicht von meinem Akku unterstützt.

Kommentar von AntharHD ,

was meinst du von meinem Akku, Handy oder Powerbank, das S7 unterstützt doch QuickCharge 2.0 dachte ich

Kommentar von Krila ,

Ich meinte meine PowerBank. :P

Kommentar von AntharHD ,

Na da hast du das Problem

Kommentar von Krila ,

Hm, aber ca 1% in 10 Minuten (wenn ich über die PowerBank lade, die ich geschickt habe) ist doch auch nicht normal?

Kommentar von AntharHD ,

Das ist definitiv nicht normal... Ich glaube deine Powerbank ist kaputt

Antwort
von Smoke123, 281

Anscheinend ist deine Powerbank zu schwach.

Kommentar von Krila ,

Wenn jemand mit einem anderem Handy an der PowerBank lädt, funktioniert es aber wie normal. :(

Kommentar von Smoke123 ,

Jedes andere Handy hat auch einen anderen Akku. Damit verbunden andere Input Spannungen etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten