Frage von Lanaya, 138

Hamsterkäfig viel zu klein - was tun?

Hallöchen!

Wie ihr schon oben gelesen habt geht es heute um Hamster. 

Also erst mal: vor kurzem war ich bei meiner Freundin. Dann meinte meine Freundin so: hast du schon den hamster von meiner Bekannten gesehen? Dann habe ich nein gesagt. Dann hat sie gesagt, ok warte ich zeig dir mal ein Foto.

Ihr hamster war sehr niedlich. Aber auf dem bild ist mir aufgefallen dasa sie einen richtig kleinen Käfig hat. Man hat nur die Hälfte des Käfigs gesehen aber ich wusste schon genau was für ein Käfig das war (Bild vom Käfig seht ihr unten).

Dann habe ich zu meiner Freundin gesagt: das ist richtige Quälerei! Siehst du nicht das der Käfig richtig klein ist? Schau doch mal genau hin.

 Dann meinte meine Freundin na und? Ist doch nur so ein kleines Tier (an der Stelle hätte ich ihr grad eine reingeboxst).

 Auf jeden Fall habe ich gesagt: sag mal deiner Bekannten dass sie sich einen neuen Käfig kaufen soll oder eher ein Aquarium. und dann meinte meine Freundin, nö werde ich nicht ich finde so ein Käfig ist groß genug.

Ich habe ihr gesagt dass  ich auf gutefrage jetzt eine Frage stellen werde ob dieser Käfig groß genug ist. 

Wenn die anderen sagen dass er nicht groß genug ist dann wird sie es ihrer Freundin sagen müssen dass der Käfig zu klein ist. Und meine Freundin lacht dann so: das wird nicht passieren! Der Käfig ist groß genug.

 Also was meint ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dooooll, 63

Da passt ja nicht mal ein Häuschen und ein Laufrad (das groß genug ist, sonst macht sich der Hamster den Rücken furchtbar kaputt!!) rein! Und das ist beides essentiell. Und natürlich noch andere Beschäftigungsmöglichkeiten, Sandbäder, Platz zum buddeln und vieles mehr. Der kann sich ja kaum bewegen, läuft ja direkt in alle Richtungen an eine Plastikwand.

Sag deiner Freundin, dass sie absolut null Ahnung von Tieren und artgerechter Haltung hat.
Mit dieser Einstellung und dazu noch so uneinsichtig.. ich hoffe sie wird niemals ein Tier halten. Man sollte ihr es verbieten. Das arme Tier.

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster & Haustiere, 72

Der Käfig ist auf gar keinen Fall groß genug, im Gegenteil, der ist grausam klein.

Auch unabhängig von der Größe ist so ein Käfig eine Qual für Hamster, da man Gitterkäfige nicht hamstergerecht einrichten kann da man keine Tiefstreu (mindestens 30cm, zumindest in einem Teilbereich des Geheges, sind für Goldhamster ein Muss).

Außerdem besteht durch das Gitter erhebliche Verletzungsgefahr für den Hamster, im schlimmsten Fall gibt es abgerissene Gliedmaßen falls der Hamster extrem unglücklich zwischen den Gitterstäben hängen bleibt.

Ein Gehege ist der Lebensraum für einen Hamster. Der gezeigte Käfig dient allenfalls zur Aufbewahrung und ist an Tierquälerei kaum zu überbieten.

Kommentar von Lanaya ,

Danke! ich werde jetzt ein screenshot machen und es ihr schicken!!

Antwort
von Kimmay, 46

Du hast absolut Recht. Der Käfig ist viel zu klein!

Du kannst dir ja mal das hier auf der Webseite durchlesen. Finde das sehr gut geschrieben: http://www.diebrain.de/hi-gehege.html

Antwort
von goldangel23, 25

solche dinger haben nicht umsonst den namen hamsterknast/hölle. die sind einfach nur viel zu winzig und ungeeignet.

ein ordentliches gehege ist nicht unter 100x50cm und am besten ein aqua mit gitterdeckel drauf. dazu noch viel einstreu (min 30cm), ein sandbad, ein mehrkammernhaus, ein laufrad, diverse verstecke... wie soll all das in so ein teil passen?

Antwort
von seine, 32

Tierquälerei! Egal ob Mittel- oder zwerghamster. MINDESTmaße sind 100x50x50cm ohne Etagen.

Kommentar von Klonkdrauf ,

Wobei meist auch die Mindestmaße noch zu klein sind.

Kommentar von seine ,

Ja das stimmt. Größer ist immer besser, die Mindestmaße zeigen aber wenigstens dass die Käfige aus der Zoohandlung sowieso zu klein sind

Antwort
von Alina123Malina, 31

Schade was für tierqüaler es noch gibt:(

Antwort
von Klonkdrauf, 34

Und, was hat deine Freundin gesagt?

Kommentar von Lanaya ,

Sie hat gesagt: Als ob die bei gutefrage schon ahnung haben

Kommentar von Lanaya ,

Naja, sie ist nicht mehr meine Freundin. Ich gebe mich nicht mit Tierquälern ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community