Hallo, wie kann ich einen Automatikgetriebe testen beim Autokauf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das er die Gänge weich schaltet und der kickdown Eintritt, dazu das Gaspedal mal voll durchdrücken wenn die Drehzahl eher im unteren Bereich ist (wenn der Motor gerade kurz vorm Begrenzer dreht, wird der kickdown natürlich nicht kommen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Kickdown ausprobieren.

Darauf achten, ob das Getriebe ruckfrei und ohne Lastunterbrechung schaltet?

Und ob es alle Vorwärtsgänge einglegt?

Und ob der Rückwärtsgang funktioniert?

Und ob der Getrtiebölstand stimmt?

Und wie das Getriebeöl aussieht und wie es riecht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Automatikgetriebe kann man nicht wirklich prüfen.

Achte drauf das es sauber schaltet und nicht ruckelt oder die gänge reinhaut.

Und schau vorallem ob ein Service gemacht wurde. Also keine Spühlung, sondern ein Service. Das heißt Öl- und Filterwechsel. Das muss bei jedem Automatikgetriebe gemacht werden, nur leider wird es kaum gemacht.

Bei BMW und Audi heißt es "lebenslange füllung", aber das Autoleben ist nach 8 Jahren bzw. 100.000km erfüllt. Der Hersteller von dem verbauten Getriebe (in den 2 Fällen ist es ein ZF Getriebe) und der sagt ganz klar alle 7 Jahre oder 80.000-120.000km.

So sieht das dann beim Getriebe aus: http://autocenterhegau.de/de/werkstatt/motor-und-getriebe/getriebe-service.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahren und darauf achten ob reibungslos alle Gänge durchschalten, auch wieder langsamer werden und schauen ob der auch wieder zurückschaltet, dies Alles ohne zu ruckeln.

Auch mit grossem Gang langsamer werden und das Gaspedal voll durchtreten ob der Kickdown auch wirklich erstmal runterschaltet.

Falls der noch einen Meßstab hat rausziehen und das Öl anschauen, sollte noch schön Rot sein (nicht Braun) und nicht verbrannt riechen. Bei der Gelegenheit auch gleich nach dem Ölstand schauen (übrigens bei laufendem Motor, sonst ist der Wandler nicht gefüllt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?