Frage von Kronprinz61, 48

Hallo Leute. Habe seit einigen Tagen massenhaft kleine rote Tierchen auf dem Balkon. Sehen aus wie kleine Spinnen. Beim Zerdrücken bleibt ein roter Fleck.?

Wie kann man sie loswerden?

Antwort
von Kreidler51, 26

Die Behandlung von roten Läusen ist ganz einfach

    Den Tabak und oder Zigarettenstummel mit einer angemessenen Menge
    Wasser in einen alten Topf oder eine alte Pfanne geben und bei geringer
    Hitze aufkochen. Das Ganze etwa 10 Minuten lang durchköcheln lassen -
    dann mit einem Deckel abdecken und einige Tage lang stehen lassen. Um
    eine Geruchsbelästigung zu vermeiden, stellen Sie das Gefäß dazu am
    besten auf den Balkon oder in den Garten.
    www.helpster.de › ... › Pflanzenschutzmittel › Schädlingsbekämpfung › Läuse
Antwort
von Spezialwidde, 32

Das sind rote Spinnmilben. Die sind aber völlig harmlos.

Kommentar von Kronprinz61 ,

Sind aber lästig. Kann man sie irgendwie vertreiben?

Kommentar von Spezialwidde ,

Keine Ahnung, mich haben die noch nie gestört, da müsstets du mal Tante Google bemühen. wie die heißen weißt du ja jetzt.

Antwort
von Abuterfas, 36

Hallo!

ich denke, es könnte sich um folgende Tierchen handeln:

http://www.zuhause.de/10-tipps-um-blattlaeuse-wirksam-zu-bekaempfen/id_45844618/...

Grüße

Kommentar von Kronprinz61 ,

Ja aber sie sind nicht an den Pflanzen, sondern an und auf der Betonbrüstung.

Kommentar von Abuterfas ,

Dann siehe Antwort von Spezialwidde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten