Frage von Sean535, 153

Hallo bei uns ist ein Brief gekomen dort steht Brief mit Zusatzleistung/Inkasso (s.u.) ich weiss nicht was das Ist und da steht betrag Nachnahme national 70€?

Was ist das wir haben nichts bestellt

Antwort
von melinaschneid, 140

Wie die anderen geschrieben haben Annahme verweigern. Das ist wahrscheinlich betrug wenn du nichts bestellt hast. Wenn du zahlst ist dein Geld weg, welches der Absender enthält und du hast keine bis wenig Chance wieder an das Geld zu kommen. Frage nach ob du die Adresse und den Namen des Absenders haben kannst. Evtl. Kannst du darüber etwas darüber hinaus finden.

Antwort
von Francesco1996, 123

Hallo,
Ich habe auch sowas bekommen. Ich müsste angeblich 82,52€ bezahlen. Jetzt ist ein Brief vom Anwalt gekommen, jetzt muss ich sogar den bezahlen. 172€ Ich gehe damit morgen gleich zum Anwalt, weil ich weiß das ich nichts gekauft habe. Sowas lass ich mir nicht bieten^^

Kommentar von youarewelcome ,

tja, dann muss man im Netz immer gaaanz vorsichtig sein, dass man nicht auf Webseiten Games, oder Apps runterlädt, die kostenpflichtig sind, bzw. man bei Download ein Abo eingeht....immer schön lesen.

Antwort
von Allexandra0809, 153

Hast Du den Brief oder hast Du die Benachrichtigung, dass dieser Brief bei der Post abzuholen ist? Wenn Du den Brief schon hast, müsstest Du das ja auch schon bezahlt haben.

Hast Du die Benachrichtigung, dass Du das bei der Post abholen sollst, dann lass Dir erst mal zeigen, von wem das ist. Könnte auch sein, dass Du beispielsweise den Beitrag beim ADAC nicht bezahlt hast.

Kennst Du den Absender nicht und kannst nichts damit anfangen, dann lass es als "Annahme verweigert" zurückgehen.

Antwort
von emily2001, 100

Hallo,

wenn ihr nichts bestellt habt (fragen bei den anderen Familienmitglieder!), dann schickt das Schreiben umgehend zurück, ohne es zu öffnen !

Emmy



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community